• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Bladnoch 17 Jahre Californian Red Wine Expression

Ein weiteres Whisky-Juwel von Bladnoch mit kalifornischem Rotweinfinish. Schnell zugreifen und eine dieser Jubiläumsedition sichern!
82,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

118.43 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,7% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Ergiebig und ausgewogen mit Süßkirschen, Trockenfrüchten, Sahnetoffees und süßer Vanille, die von Kaffee und süß-würziger Eiche begleitet werden.

Geschmack: Dynamisch und gleichzeitig samtig und sanft mit Pflaumen, Kirschen und Orangengelee, die von würziger Lakritz und Zimt wunderbar ausgeglichen werden.

Nachklang: Trockenfrüchte und Butterkekse mischen sich mit komplexem Malz und einer Spur von Pfeffer.

Das Wichtigste in Kürze

  • 17 Jahre alt: Ein tolles Alter für diesen edlen Lowland-Whisky. Viel Zeit für die Entwicklung eines komplexen Aromenprofils.
  • Californian Red Wine Expression: Dieser Single Malt wurde in einem kalifornischen Rotweinfass zur Vollendung gebracht. Schöne Frucht- und Gewürzaromen sind die Belohnung.
  • 46,7% Vol.: Eine schöne, erhöhte Trinkstärke, die dem Lowland Malt einen vollmundigen Antritt verleiht.
  • Unchillfiltered: Dieser Whisky wurde naturbelassen abgefüllt. Ohne Kaltfiltrierung kam der Bladnoch in die Flasche.
  • Limited Release: Von dieser Jubiläumsedition wurden nur eine begrenzte Zahl Flaschen hergestellt. Am besten gleich ein Exemplar sichern!

Beschreibung

Der vorliegende Single Malt Whisky stammt aus der Bladnoch Distillery aus Schottland. Die Lowland Destillerie lag viele Jahre in einem Dornröschen-Schlaf und ist nun glücklicherweise wieder zu neuem Glanz erweckt worden. Die Region der Lowlands werden leicht übersehen, dabei bestechen Lowland Whiskys meist mit einem milden und trockenem Profil.

Bei diesem Bladnoch handelt es sich um einen nicht rauchigen Whisky, der mit 17 Jahren ein stolzes Alter auf die Waage bringt. Nach einer langen Reifezeit in Eichenfässern, wurde der Bladnoch noch einmal in Fässern nachgereift, die zuvor kalifornischen Rotwein enthielten. So konnte der Lowland-Whisky tolle Aromen von roten Früchten und schöne Röstaromen aufnehmen. Der Whisky wurde mit kräftigen 46,7% Vol. abgefüllt. Das sorgt für den vollmundigen Charakter dieser Abfüllung. Es wurde kein Zuckercouleur hinzugefügt. Der Farbton kam ganz natürlich zustande. Woran Sie noch die Qualität dieses Whiskys erkennen: Auf Kältefiltration wurde verzichtet. Es handelt sich hier um eine limitierte Ausführung. Weltweit gibt es zwar 6000 Flaschen, bei einem Bladnoch ist es dennoch fraglich, wie lange der Vorrat am Ende noch reicht.

So schmeckt Ihnen dieser Whisky besonders gut

Dieser feine Tropfen lohnt sich pur von Ihnen genossen zu werden. So zeigt sich erst sein ganzer Wert.

Ein weiteres Whisky-Juwel von Bladnoch mit kalifornischem Rotweinfinish. Schnell zugreifen und eine dieser Jubiläumsedition sichern!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Brennerei/Marke Bladnoch
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Bladnoch Distillery Galloway DG8 9AB/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,7%
Fasstyp Ex-Bourbon, Wein Finish
Alter 17 Jahre
Anzahl Flaschen 6000

Brennerei

Bladnoch (Lowlands)

Bladnoch ist die südlichste Whiskydestillerie Schottlands, die aktiv Whisky produziert. Die Brennerei wurde zwischen 1817 und 1825 auf einem Hof im Süden Schottlands in Betrieb genommen. Die Brennerei nutzt Wasser aus dem gleichnamigen Fluss Bladnoch, der an der Grenze zu England ins Meer mündet. Über die Jahre entwickelte sich um die Whiskybrennerei auch ein Dörfchen gleichen Namens.

Hausstil: Ölig, samtig weich, fruchtig und komplex. 

» Mehr zu Bladnoch

Bildnachweis: Bladnoch Distillery

Region

Die Lowlands

In den Lowlands findet man sehr zugängliche, eher trockene Whiskys. Bis vor kurzem war ihre Anzahl jedoch sehr gering, da viele Jahrzehnte weniger als eine Hand voll Malt Whisky Brennereien in den Lowlands aktiv waren. Eine davon ist Auchentoshan, welche früher auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wurde und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt. Mittlerweile gibt es weitere Brennereien in der Region, wie die junge Clydeside Distillery in Glasgow. 

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften, süßlichen und eher trockenen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zu Lowland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.