• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Blended Malt Speyside The Classic Range (Berry Bros and Rudd)

Absolutes Must-Have für Liebhaber delikater, fruchtig-milder Tropfen. Einfach mitnehmen.
31,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

45.57 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 44,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Blended Malt Speyside The Classic Range (Berry Bros and Rudd) - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Blended Malt Speyside The Classic Range (Berry Bros and Rudd) - Sample (Tasting Circle)

3,90 €

(0.03 Liter / 13 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Unglaublich intensive Fruchtnoten, sehr exotisch mit Ananas, Mango und süßer Melone. Intensiver Orangenduft. Zurückhaltende und weiche Würzigkeit.

Geschmack: Wunderbar cremig wie Vanillepudding und Crème brûlée. Klassische Obstnoten, die an Äpfel, Birnen und Mirabellen erinnern. Dazu kommen süßer Zimt und etwas mildes Currypulver.

Nachklang: Mittellang mit frischem Obst vor allem Apfel bleibt bis zum Schluss.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ananas, Crème brûlée und milde Gewürze: Ein angenehm leichtes und doch charakterstarkes Aromenprofil, was geradezu emblematisch für die Speyside ist.
  • Ohne Kältefiltration bei 44,2% Alkoholvolumen: Es sind noch alle Geschmackskomponenten vorhanden.
  • Traditionshaus Berry Bros. & Rudd: Dieser Blended Malt ist Teil der Classic Range des unabhängigen Abfüllers. Dieser Blended Malt steht stellvertretend für den delikaten Stil der Speyside.
  • Natürlicher satt goldgelber Farbton: Die schöne Farbe des Malts kommt völlig natürlich über die Fassreifung zustande. Die goldene Farbe macht schon Lust aufs Probieren.
  • Top Preis/Leistung: Hier erhalten Sie einen wirklich leckeren Whisky mit genau den richtigen Rahmendaten zu einem absolut fairen Preis. Nicht zögern, einfach mitnehmen.

Beschreibung

Dieser Blended Malt aus der Speyside erfasst genau den Charakter der beliebten Whiskyregion: eine gute Mischung aus Honigmelone und einer angenehmen floralen Note, sanften Gewürzen und cremiger Vanille. Wenn Ihnen der Scallywag Blended Malt von Douglas Laing gefallen hat, dann probieren Sie unbedingt auch den Speyside Blended Malt von Berry Bros.&Rudd. Auch Freunde des Vanilla Burst von Wemyss dürfen hier zuschlagen. Bei dem guten Preis, kann man nur richtig liegen.

Absolutes Must-Have für Liebhaber delikater, fruchtig-milder Tropfen. Einfach mitnehmen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Berry Bros. & Rudd
Abfüller Berry Bros. & Rudd
Inverkehrbringer Berry Bros. & Rudd, 3 St James's St, London SW1A 1EG, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Blended Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 44,2%

Brennerei

Blended Whisky

Ein Blended Whisky stammt in der Regel nicht nur aus einer Brennerei, es handelt sich um einen Verschnitt, also eine Mischung aus verschiedenen Whiskys. Bei der Mischung von Single Malt und Single Grain Whisky spricht man ganz allgemein von Blended Whisky. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Gattung ist der Blended Scotch Whisky. Eine Unterart des Blended Whisky, bei der nur Malt Whiskys miteinander verheiratet werden, ist der Blended Malt Whisky.

Nach dem Blenden wird der Whisky üblicher Weise noch eine Zeit lang im Fass nachgereift und befördert somit die Verschmelzung der verschiedenen Aromen.

Die Erfindung des Blendings geht auf Andrew Usher zurück, welcher 1853 seinen ersten Blend, den „Old Vatted Glenlivet“ aus verschiedenen Single Malt Whiskys mischte.

Bildnachweis: Compass Box

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky