• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Blended Scotch Whisky 1980/2019 38 Jahre (Thompson Bros.)

Dieser 38-jährige Blended Scotch reifte in Sherry Butts und enthält vorwiegend Malt Whisky: Intensiv würzig und dunkelfruchtig!
  • 38 Jahre alt: Dieser außergewöhnliche Blend wurde 1980 destilliert und 2007 geblended. Weitere 12 Jahre konnte er dann im Sherry Butt seine aromatische Tiefe und Balance perfektionieren.
  • Sherry Butt: Diese Blended Scotch reifte in einem ausgewählten Sherry Butt. Uns erwarten daher feine Fruchtaromen und köstliche Gewürznoten!
  • Non-Chillfiltered und Natural Colour: Ungeschönt erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses edlen Blended Scotch Whiskys.
  • 44,9% Vol.: Nach stolzen 38 Jahren im Fass hat dieser Whisky eine natürliche Fassstärke von 44,9% Vol.. Ein milder und komplexer Genuss!
  • 1980er Vintage: Dieser besonders alte Blended Scotch wurde vor über 3 Jahrzehnten destilliert. Er hat eine stark limitierte Auflage von nur 490 Flaschen. Gleich eine sichern!
262,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

375.57 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 44,9% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Der vorliegende Blended Scotch Whisky kommt von Thompson Bros. aus Schottland.

Und so erhält der Whisky seinen guten Geschmack

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz und Getreide. Der Thompson Bros. ist nicht rauchig. Der Whisky wurde mit 44,9% Vol. abgefüllt. So kommen die Aromen erst richtig zur Geltung. Dunkle Rosinen und feine Gewürze bekommt der Whisky aus dem Sherryfass. Seine Farbe verdankt er ausschließlich dem Fasseinfluss. Er wurde nämlich nicht gefärbt. Alle aromengebenden Öle und Ester sind noch erhalten, denn der Hersteller verzichtete hier auf die Kältefiltration. 1980 hatte die Brennerei einen guten Lauf – zumindest, wenn man sich diese Jahrgangsabfüllung zu Gemüte führt. Die Reifezeit betrug daher auch beeindruckende 38 Jahre. Das fortgeschrittene Alter zeigt sich in einem äußerst komplexen Zusammenspiel aus einer Fülle an Aromen. Es ist das reinste Vergnügen diesen feinen Tropfen zu verkosten. Von diesem Whisky gibt es gerade mal 490 Flaschen. Also warten Sie nicht zu lange den exklusiven Thompson Bros. zu bestellen.

So genießen Sie den Whisky richtig

Trinken Sie den Whisky neat. So kommen seine natürlichen Aromen unverfälscht in Ihr Glas.

Dieser 38-jährige Blended Scotch reifte in Sherry Butts und enthält vorwiegend Malt Whisky: Intensiv würzig und dunkelfruchtig!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Brennerei/Marke Thompson Bros.
Abfüller Thompson Bros.
Inverkehrbringer Thompson Bros Distillery, Dornoch Castle, Castle Street, Dornoch IV25 3SD, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Blended Scotch
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 44,9%
Fasstyp Sherry
Alter 38 Jahre
Jahrgang 1980
Destillationsdatum 1980
Abfülldatum 2019
Anzahl Flaschen 490

Brennerei

Blended Whisky

Ein Blended Whisky stammt in der Regel nicht nur aus einer Brennerei, es handelt sich um einen Verschnitt, also eine Mischung aus verschiedenen Whiskys. Bei der Mischung von Single Malt und Single Grain Whisky spricht man ganz allgemein von Blended Whisky. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Gattung ist der Blended Scotch Whisky. Eine Unterart des Blended Whisky, bei der nur Malt Whiskys miteinander verheiratet werden, ist der Blended Malt Whisky.

Nach dem Blenden wird der Whisky üblicher Weise noch eine Zeit lang im Fass nachgereift und befördert somit die Verschmelzung der verschiedenen Aromen.

Die Erfindung des Blendings geht auf Andrew Usher zurück, welcher 1853 seinen ersten Blend, den „Old Vatted Glenlivet“ aus verschiedenen Single Malt Whiskys mischte.

Bildnachweis: Compass Box

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.