• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Bulleit Bourbon Frontier Whiskey Tattoo Edition

Genießen Sie diesen Bulleit Frontier Bourbon Whiskey mit tollem fruchtig-würzigem Aromenprofil. Jetzt auch in der Tattoo Edition erhältlich!
  • Kentucky Straight Bourbon: Ein wunderbarer Bourbon aus dem Herzen des amerikanischen Whiskeylandes Kentucky.
  • 45,0% Trinkstärke: Abgefüllt mit schönen 45,0%. Die gut 5% mehr ggü. dem Minimal-Alkoholgehalt geben dem Bourbon mehr Tiefe und Intensität.
  • Amerikanische Weißeiche: Dieser Bourbon reift gemäß den Vorgaben des amerikanischen Code of Federal Regulations in frischen Eichenfässern.
  • Natural Color: Der Whiskey erhält seine Farbe zu 100% auf natürlichem Wege über die Fassreifung.
  • Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis: Dieser Bourbon überzeugt mit guter Qualität zum günstigen Preis.
21,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

31.41 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 45,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Reichhaltig mit gerösteter Eiche, Orangenschalen, Vanille und leichtem Rauch.

Geschmack: Sanft und komplex mit noch mehr Orangennnoten gefolgt von einigen wärmenden Weihnachtsgewürzen, einer Idee Vanille und Honig sowie einer Spur von Tabakblättern.

Nachklang: Lang, mild und würzig mit leichtem Rauch im Abgang.

Beschreibung

Aus jeweils nur einer geringen Anzahl an Fässern wird der Bulleit Bourbon zusammengestellt, also in der Small-Batch Methode. Der Firmengründer hätte dies - so die vom Hersteller genährte Legende - schon vor mehr als 150 Jahren praktiziert - realistischer Weise lässt sich nicht nachweisen, ob Augustus Bulleit überhaupt jemals lebte. Dem Erfolg des Whiskeys tut dies selbstverständlich keinen Abbruch. Dieser Bourbon ist aus 68% Mais, 28% Roggen und 4% gemälzter Gerste hergestellt. Alle Rohstoffe besitzen dem Hersteller zur Folge eine ausgesprochen gute Qualität. Nur durch die Raffinesse der Mischung und durch die weiteren Zutaten Hefe und reinem Kalksteinwasser aus Kentucky kann der würzige Geschmack herausgearbeitet werden.

Der Bulleit Bourbon hat eine appetitliche Bernsteinfarbe und vermittelt bereits mit seinem Aroma Assoziationen an würzige Eiche, aber auch an einen leichten Rauch. Bereits das Aroma ist sehr reichhaltig. Derart durch die Farbe und das Aroma eingestimmt, freut sich der Gaumen auf den ersten Schluck, der dann auch komplex und vollmundig entgegengenommen wird. Hierbei kommen vor allem Vanillearomen, Honig und Gewürze sowie eine Prise Pfeffer zum Vorschein. Bis zu seinem langen und leicht rauchigen Abgang bleiben die sanften, aber doch komplexen Geschmacksstoffe erhalten. In der schönen und leicht altmodischen Form der Flasche eignet sich der Kentucky Straight Bourbon Whiskey auch zum Verschenken. Es schadet jedoch nichts, auch selbst eine Flasche zu Hause zu haben. Dieser mittelschwere Bourbon wurde in der Vergangenheit vermutlich von Four Roses produziert. Seit 2017 gibt es eine eigene Bulleit Distillery in Shelbyville, Kentucky.

Genießen Sie diesen Bulleit Frontier Bourbon Whiskey mit tollem fruchtig-würzigem Aromenprofil. Jetzt auch in der Tattoo Edition erhältlich!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland USA
Region Kentucky
Brennerei/Marke Bulleit
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Diageo Germany GmbH Reeperbahn 1 20359 Hamburg/DE
Produkt Kategorie Whiskey
Typ Straight Bourbon
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 45,0%
Fasstyp Virgin Oak

Brennerei

Bulleit Distillery (USA)

Bulleit ist eine Whiskey Marke unter der Kentucky Straight Bourbon und Straight Rye Whiskey verkauft werden. Laut Herstellerangaben geht das Rezept für Bulleit auf Augustus Bulleit zurück, der in den 1830er Jahren in Louisville, Kentucky gelebt haben soll. Es ist unklar, ob es sich bei Augustus um eine reale historische Persönlichkeit oder um eine fiktive Familiengeschichte handelt. Ob real oder nicht, die Rezeptur des Bulleit Straight Bourbons weiß zu überzeugen.

» Mehr zu Bulleit

Bildnachweis: Bulleit Distillery

Region

Whiskey aus Amerika

Amerikanischer Whiskey muss in den Vereinigten Staaten von Amerika aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. Definierte Typen Amerikanischen Whiskeys sind Rye Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert), Rye Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht), Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht),  Wheat Whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon Whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn Whiskey (Mindestens 80% Mais). Dazu kommen viele unterschiedliche Spirituosen unter dem Label Moonshine.

Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren hat es einen Boom von Kleinstbrennereien und Craft-Distillerys.

» Mehr Amerikanischer Whiskey

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.