• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Clynelish Reserve - Haus Tyrell (GOT Malts Collection)

Dieser leicht florale Clynelish, dessen Label eine Rose ziert, ist nicht zu unterschätzen. Jetzt zugreifen und selbst überzeugen!
54,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

78.43 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 51,2% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Clynelish Reserve - Haus Tyrell (GOT Malts Collection)

Aroma: Üppige Noten von frischen tropischen Früchten wie Papaya und Mango, die in einen cremigen Vanille-Charakter übergehen.

Geschmack: Erneut exotische Früchte von Ananas und Banane und süßer Vanillesauce mit Sahnekaramell.

Nachklang: Leicht maritim mit feinen floralen Anklängen im Abgang.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Maritimer Küstenmalt: Clynelish ist bekannt für seine feinen maritimen Noten. Ein Hausstil, der sich auch in dieser Abfüllung wunderbar wiederfindet.
  • Cask Strength: Dieser Whisky wurde unverdünnt mit der Fassstärke abgefüllt. Hier mit extremen 51,2% Vol. Intensiv.
  • Nicht kühlgefiltert: Der Whisky kommt ohne Kühlfilterung in die Flasche, der Whisky hat also noch alle Aromen, kann aber bei niedrigen Temperaturen eintrüben.
  • Gute Preis-Leistung: Der Whisky überzeugt nicht nur mit seinem guten Geschmack, sondern auch mit einem sehr guten Preis.
  • Limitierte Auflage: Es handelt sich um eine streng limitierte Edition, entsprechend wenige Flaschen existieren. Jetzt eine sichern!
  • Clynelish Reserve - Haus Tyrell (GOT Malts Collection) Beschreibung

    Diese stark limitierte Abfüllungsreihe aus dem Hause Diageo, die Game of Thrones Single Malt Collection, wurde anlässlich der achten und letzten Staffel der Serie Game of Thrones abgefüllt. Jeder der Single Malt Whiskys repräsentiert eines der Häuser von Westeros. Der Clynelish Reserve steht also für das Haus Tyrell von Rosengarten, welches das Gebiet der Weite, die üppige und fruchtbare Region von Westeros regiert. Wie die Weite, so liegt auch Clynelish inmitten von grünen Weiden und sanften Hügeln, mit großartiger Sicht auf die Nordsee. Der Clynelish Reserve House Tyrell ist speziell für die Serie ausgewählt worden und kommt nicht aus dem aktuellen Sortiment von Clynelish. Der Whisky wurde mit 51,2% Vol. abgefüllt.

    Die Game of Thrones Single Malt Kollektion ist eine Hommage des Diageo-Konzerns an die gefeierte Fantasy-Serie. Die limitierte Reihe umfasst insgesamt acht Whiskys von berühmten schottischen Destillerien, wobei jeder Whisky eines der sieben Königreiche von Westeros und die Nachtwache repräsentieren. Auf dem Flaschenetikett der jeweiligen Sorte ist das Wappen der Familie zu finden, die Flasche der Nachtwache ist in Schwarz gehalten. In der GoT-Reihe stehen die Sorten Singleton of Glendullan Select - House TullyDalwhinnie Winter’s Frost - House Stark, Cardhu Gold Reserve - House Targaryen, Lagavulin 9 Jahre - House Lannister, Talisker Distillery Select Reserve - House Greyjoy, Royal Lochnagar 12 Jahre - House Baratheon, Clynelish Reserve - House Tyrell und Oban Bay Reserve - The Night’s Watch zur Verfügung.

    Dieser leicht florale Clynelish, dessen Label eine Rose ziert, ist nicht zu unterschätzen. Jetzt zugreifen und selbst überzeugen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Highlands
    Brennerei/Marke Clynelish
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Serie Game of Thrones Whisky
    Inverkehrbringer Clynelish Distillery Clynelish Road Brora Sutherland KW9 6LR/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Allergene Keine
    Farbstoff Mit Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 51,2%
    Abfülldatum 2018

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Clynelish (Highlands, nödliche Highlands)

    Die Brennerei mit Küstennähe hat durch Ihren besonders maritimen Charme in den letzten Jahren nahezu Kultstatus erreicht und auch wenn manche Skeptiker anzweifeln, dass eine Küstennähe gleichzeitig für salzige Malts sorgt, ist eine solche Note bei den Whiskys aus Clynelish (sprich: Kleinliesch) deutlich zu spüren. Viele Abfüllungen verbinden dieses besonderes Aroma mit einer starken Torfigkeit und erschaffen so einen unverwechselbaren Malt.

    Sie wurde im Jahre 1819 vom Duke of Sutherland gegründet und gehört mittlerweile zu Diageo.

    » Mehr zu Clynelish

    Bildnachweis: Clynelish Distillery

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Die nördlichen Highlands:

    In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

    » Mehr zu Highland Whisky