• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Dalmore 1992/2020 - 28 Jahre Bourbon Barrel No. 1749 (Signatory Vintage Cask Strength Collection)

Legen Sie diesen 28 Jahre gereiften Whisky direkt in Ihren Warenkorb und genießen Sie die vollen Vanillenoten und tiefen Aromen.
317,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

454.14 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 44,3% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Der vorliegende Single Malt Whisky kommt von Dalmore aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus den Highlands. Allgemein sind viele der Abfüllungen aus den Highlands würzig, schwer und komplex.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Die Grundzutat dieses Single Malt Whiskys war natürlich gemälzte Gerste. Der Whisky wurde mit überzeugenden 44,3% Vol. abgefüllt. Daher zeigen sich die Aromen auch in ihrer ganzen Intensität. Dank der Reifung im Bourbonfass spielen gerade Toffee und Karamell eine Rolle im Bouquet dieses Whiskys. Es wurde kein Zuckercouleur hinzugefügt. Der Farbton kam ganz natürlich zustande. Wie man hier erkennt ist 1992 ein guter Jahrgang gewesen. Abgefüllt wurde er 2020. Die Reifezeit betrug somit wahnsinnige 28 Jahre. Das fortgeschrittene Alter zeigt sich in einem äußerst komplexen Zusammenspiel aus einer Fülle an Aromen. Es ist das reinste Vergnügen diesen feinen Tropfen zu verkosten. Dabei kommt dieser Whisky nicht direkt von Dalmore selbst, sondern von Signatory Vintage. Hier haben Sie eine vielleicht auch ehrlichere Antwort darauf, was Dalmore Whisky eigentlich ausmacht. Aufgrund seiner besonderen Qualität wurde das Fass mit der Nummer 1749 einzeln abgefüllt. Von diesem Whisky gibt es nur 236 Flaschen. Handeln Sie gleich, sonst ist der gute Tropfen am Ende noch weg. Lüften Sie das Geheimnis von Fass 1749.

So servieren Sie den Tropfen am besten

Der wahre Wert des Whiskys zeigt sich wenn Sie ihn pur verkosten.

Legen Sie diesen 28 Jahre gereiften Whisky direkt in Ihren Warenkorb und genießen Sie die vollen Vanillenoten und tiefen Aromen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Dalmore
Abfüller Signatory Vintage
Serie Cask Strength Collection
Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 44,3%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 28 Jahre
Jahrgang 1992
Fassnummer 1749
Destillationsdatum 06.03.1992
Abfülldatum 08.06.2020
Anzahl Flaschen 236

Brennerei

The Dalmore (Highlands, Northern Highlands)

Die 1839 gegründete Brennerei liegt direkt am Ufer des Cromarty Firth und ist nicht nur für ihren charakteristischen Hirschkopf auf den Flaschen bekannt, sondern auch für die Verwendung von Sherryfässern. Alte Dalmore Single Malts sind bei Sammlern und Whisky-Liebhabern heiß begehrt. 

Hausstil: Aromatisch, schwer, oft mit Pfeifentabak und Trockenobst. Als Digestif.

» Mehr zu Dalmore Whisky

Bildnachweis: Dalmore Distillery

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.