• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Eddu Grey Rock (Frankreich)

Sind Sie experimentierfreudig? Dann probieren Sie unbedingt diesen Whisky mit Buchweizen!
33,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

48.43 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Eddu Grey Rock (Frankreich)

Aroma: Aromen von Eichenholz und Ginster sowie Orange und Aprikose. Maritime Hinweise mit Andeutungen auf Granit. Subtile Düfte von Zimt.

Geschmack: Am Gaumen gut abgestimmt und samtig-weich. Im Finish gerösteter Buchweizen und Ingwer.

Nachklang: Lang anhaltend und angenehm im Ausklang.

Eddu Grey Rock (Frankreich) Beschreibung

Ein blended Whisky aus der Distillerie des Menhirs, der Heimat des Buchweizen Whiskys Eddu. Auch der Eddu Grey Rock hat deshalb - wenig Verwunderlich - einen großen Anteil Buchweizenwhisky im Rezept. Ein außergewöhnlicher Whisky aus unserem Nachbarland.

Sind Sie experimentierfreudig? Dann probieren Sie unbedingt diesen Whisky mit Buchweizen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Frankreich
Brennerei/Marke Eddu
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Distillerie des Menhirs Pont Menhir 29700 Plomelin/FR
Produkt Kategorie Whisky
Typ Blended
Farbstoff Mit Farbstoff
Alkoholgehalt 40,0%

Die Brennerei ⇑ nach oben

Blended Whisky

Ein Blended Whisky stammt in der Regel nicht nur aus einer Brennerei, es handelt sich um einen Verschnitt, also eine Mischung aus verschiedenen Whiskys. Bei der Mischung von Single Malt und Single Grain Whisky spricht man ganz allgemein von Blended Whisky. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Gattung ist der Blended Scotch Whisky. Eine Unterart des Blended Whisky, bei der nur Malt Whiskys miteinander verheiratet werden, ist der Blended Malt Whisky.

Nach dem Blenden wird der Whisky üblicher Weise noch eine Zeit lang im Fass nachgereift und befördert somit die Verschmelzung der verschiedenen Aromen.

Die Erfindung des Blendings geht auf Andrew Usher zurück, welcher 1853 seinen ersten Blend, den „Old Vatted Glenlivet“ aus verschiedenen Single Malt Whiskys mischte.

Bildnachweis: Compass Box

Die Region ⇑ nach oben

Frankreich

Frankreich, berühmt für seine großartigen Weine, ist nicht das erste Land an das man bei Whisky denkt. Nichtsdestotrotz bietet es einige spannende Entdeckungen für Whiskyfreunde. Französische Whiskys sind anders als viele andere auf der ganzen Welt produzierte Whiskys. Die Vielfalt der Aromen und Düfte in dieser komplexen Whiskys ist ein Beweis für die Bereitschaft zum Experimentieren und Innovation.

Zwei der Faktoren, die prominent dazu beitragen französischen Whisky einzigartig zu machen, sind die Fässer die für die Reifung genutzt werden und die Art der Destillation. Frankreich produziert große Mengen der weltweit besten und renommiertesten Weine, was eine einzigartige Gelegenheit für französische Whiskyproduzenten ist, die Reifung von Whisky unter einer Vielzahl von Einflüssen, einschließlich Weißwein, Rotwein und sogar Sekt (Champagner) Fässern, auszuprobieren. Französischer Whisky ist auf jeden Fall immer einen Versuch Wert!

Besonderes Augenmerk möchten wir, aufgrund Ihrer hohen Qualität, auf die Whiskymarken Armorik und Eddu lenken.

» Alle französischen Whiskys