• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glen Deveron 16 Jahre

Der alte Standard aus der Macduff Brennerei, greifen Sie zu einem 16 Jahre alten Meister Malt. Klassisch und gut.

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 1.0 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Ein überbordender Obstkorb, süß-würzige Malznoten und eine kräftige Holznote, die schon leicht angesengt ist.

Geschmack: Ein Hauch von Nüssen. Wieder üppige Fruchtnoten vor allem in Form frischer knackiger Äpfel. Sowie einer leichten Pfeffrigkeit.

Abgang: Mittellang mit nachhallender Eichenwürze und leich erdigem Einschlag.

Beschreibung

Glen Deveron 16 Jahre ist ein Single Malt Whisky aus Schottland, aus der Region Speyside. Dieser Glen Deveron Whisky wurde mit 40,0% Vol. abgefüllt. Die Reifezeit betrug 16 Jahre. Der Single Malt Whisky ist . Der Glen Deveron 16 Jahre ist Wenig rauchig.

Der alte Standard aus der Macduff Brennerei, greifen Sie zu einem 16 Jahre alten Meister Malt. Klassisch und gut.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Deveron
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer John Dewar and Sons Ltd. Aberfeldy Perthshire PH 15 2EB/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Wenig rauchig
Farbstoff Mit Farbstoff
Alkoholgehalt 40,0%
Fasstyp Sherry
Alter 16 Jahre

Brennerei

Macduff Brennerei (Highlands)

Über dem River Devron, am Rande von Banff findet sich die Macduff Brennerei. Der Whisky der Brennerei wird unter dem Namen The Deveron (früher auch Glen Deveron) vermarktet. 

Whisky aus Macduff schmeckt deutlich malzig. Ältere Abfüllungen zeigten gerne ein schöne Zitrusnote.

» Mehr zu Whisky aus Macduff

Bildnachweis: Macduff Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky