• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Moray 10 Jahre 2007 (Thompson Bros.)

Ein Hingucker im Regal und eine Wucht im Glas. Jetzt Probieren!
74,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

107 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glen Moray 10 Jahre 2007 (Thompson Bros.)

Aroma: Leichte Nase mit Vanille und Honig, dann Zimt und Pfannkuchen, etwas gebutterter Mais und Zitronengras.

Geschmack: Saftige Früchte, mit etwas Fruchtkaugummi und sahniger Vanille. Eine feine Balance zwischen Fass und Brennereicharakter. 

Nachklang: Der Malt klingt in floralen Noten aus mit etwas Ingwer. 

Das Wichtigste in Kürze:

  • 10 Jahre alt: Die 10 Jahre Reifezeit im Bourbon Barrel sorgen für ein angenehmes frisch-fruchtiges Bouquet.
  • Speyside Malt: Dieser Glen Moray überzeugt mit feinen Fruchtnoten. Der Single Malt ist nicht rauchig.
  • Non-Chillfiltered und Natural Colour: Ungeschönt erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses eleganten Malts.
  • Cask Strength: Der Whisky wurde unverdünnt in natürlicher Fassstärke abgefüllt. Ein intensives Geschmackserlebnis!
  • 2007er Vintage: Der Whisky wurde im Jahr 2007 destilliert und 10 Jahre später abgefüllt. Es existieren nur 223 Flaschen dieser Abfüllung.
  • Glen Moray 10 Jahre 2007 (Thompson Bros.) Beschreibung

    Dieser 10-jährige Glen Moray wurde von den Thompson Brothers abgefüllt. Er ist in natürlicher Fassstärke, ohne die Zugabe von Farbstoff oder Kältefiltration abgefüllt und beschert Ihnen somit unverfälschten Whisky-Genuss. Der Whisky wurde 2007 destilliert. Typisch für einen Speyside-Whisky ist der Glen Moray schön fruchtig und nicht rauchig.  

    Wer sind die Thompson Brothers?

    Die beiden Brüder Simon und Philip Thompson sind alles andere als unbeschriebene Blätter in der Whisky-Szene. Sie bauten zuerst eine der renommiertesten Whisky-Bars in Schottland im Dornach Castle Hotel auf, was dem Hotel bald den Ruf eines "Whisky-Hotels" einbrachte. Ihre Leidenschaft für Whisky lebten Sie dann mit der unabhängigen Abfüllung besonderer Whiskys aus. 2016 begannen Sie mit der Produktion eines eigenen Whiskys und Gins in der hauseigenen Micro-Distillery, der Dornoch Distillery. Die unabhängigen Abfüllungen der Thompson Brothers genießen ein hohes Ansehen und sind auf jeden Fall einen Blick wert! 

    Ein Hingucker im Regal und eine Wucht im Glas. Jetzt Probieren!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Speyside
    Brennerei/Marke Glen Moray
    Abfüller Thompson Bros.
    Inverkehrbringer Thompson Bros Distillery, Dornoch Castle, Castle Street, Dornoch IV25 3SD, Vereinigtes Königreich
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Allergene Keine
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 55,3%
    Fasstyp Ex-Bourbon
    Alter 10 Jahre
    Jahrgang 2007
    Destillationsdatum 2007
    Anzahl Flaschen 223

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Glen Moray (Speyside)

    Im Westen der Stadt Elgin findet man die Glen Moray Distillery am Ufer des Lossie, demnach liegt Glen Moray genau auf der Grenze der Speyside und müsste beinahe dem Rest der Highlands zugeordnet werden. Glen Moray bedeutet „Tal der Siedlung am See“.

    Der Glen Moray Single Malt, aus der distinktiv stark gewölbten Flasche, ist trocken und fruchtig, häufig mit einer begleitenden Getreidenote und ausgewogenen Gewürzen. Durch die Vielzahl an verschiedenen Wood Finishes (Sherry, Chenin Blanc, Chardonnay) bieten Glen Moray Whiskys aber eine Vielzahl von Aromen die sich schlecht verallgemeinern lässt.

    » Mehr zu Glen Moray

    Bildnachweis: Glen Moray Distillery

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Speyside:

    In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

    » Mehr zu Speyside Whisky