• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glencadam Origin 1825 "The Rather Elegant" in Tube

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glencadam Origin 1825 "The Rather Elegant" in Tube
Ein blumiger Single Malt, ideal für den Einstieg in die Welt der Whisky.
27,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

39.86 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glencadam Origin 1825 "The Rather Elegant" in Tube

Aroma: Sahnig und Floral, Malzig mit Vanille und gemischten Sommerfrüchten.

Geschmack: Sehr fruchtig, mit Bananen, Ananas und Birne. Umspielt von einer milden Würzigkeit.

Nachklang: Floral - mit einer feinen Birnennote im Abgang. Erfrischend.

Glencadam Origin 1825 "The Rather Elegant" in Tube Beschreibung

Der Einstiegsmalt in die Welt von Glencadam. Der Glencadam Origin 1825 wurde in American White Oak Bourbon Barrels gereift. Ein Teil der Fässer erhielt darüber hinaus ein Finish in Oloroso Sherry Butts.

Ein blumiger Single Malt, ideal für den Einstieg in die Welt der Whisky.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glencadam
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Angus Dundee Plc., Glencadam Distillery Co. Smithfield Road Brechin Angus DD9 7PA/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
Alkoholgehalt 40,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry Finish, Oloroso Finish

Die Brennerei ⇑ nach oben

Glencadam, Highlands

Glencadam, Highlands Foto: Via Glencadam Distillery

In den östlichen Highlands liegt die Brennerei Glencadam am Ortsrande von Brechin. 

Der Glencadam ist sehr sahnig und cremig mit einem Hang zu fruchtigen Aromen von Waldbeeren.

Als Gründungsdatum gibt die Brennerei 1825 auf Ihren Flaschen an, es ist aber zu vermuten dass bereits 1823 Whisky in Glencadam gebrannt wurde. 1954 wurde Glencadam von Hiram Walker übernommen und gehörte somit zu Allied Domecq. 2003 erfolgte die Übernahme durch Angus Dundee Distillers. 

» Mehr zu Glencadam Whisky