• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glenglassaugh Port Wood Finish

Dank dem Finish in Port Pipes hinterlässt der Whisky mit Noten von Grapefruit und Blutorange einen frisch-fruchtigen Eindruck. Zugreifen!
49,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

71.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Glenglassaugh Port Wood Finish - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Glenglassaugh Port Wood Finish - Sample (Tasting Circle)

4,90 €

(0.03 Liter / 16.33 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Karamellsplitter mit Blaubeeren und einer Spur Gartenminze. Nelkenpfeffer bringt wärmende Noten.

Geschmack: Lebhafte rosa Grapefruit und Blutorange geben einen wunderbaren pikanten Geschmack. Eine leichte Gewürznote im Hintergrund entwickelt sich in Richtung gerösteter Gerste.

Nachklang: Lang und frisch.

Das Wichtigste in Kürze

  • Finish im Portweinfass: Feine Fruchtnoten dank der Nachreifung in ehemaligen Port Pipes aus dem Douro-Tal. Vor allem gelangten so feine Grapefruit- und Blutorangennoten in den Scotch.
  • Nicht kühlgefiltert und natürliche Farbe: Ungeschönt erhalten Sie das volle natürliche Aroma dieses fruchtig-würzigen Malts, der in seiner natürlichen Schönheit erstrahlt.
  • 46% Alkoholvolumen: Wunderbare Trinkstärke, die für den vollen Charakter des Single Malts sorgt.
  • Bernsteinfarbener Scotch: Die harmonische Farbe erinnert an eleganten Bernstein und ist ein Genuss für das Auge!
  • Neue Serie, neue Ära: Unter der neuen Master Blenderin Rachel Barrie erscheint die neue Wood Finishes Serie, zu der auch dieser Whisky gehört. Eine extra Portion Komplexität findet sich hier!

Beschreibung

Der Glenglassaugh Port Wood Finish ist ein Single Malt Scotch Whisky aus der Brennerei Glenglassaugh und Teil deren Wood Finishes Serie. Nachdem die Destillerie 2008 nach 20 Jahren Stillstand wieder in Betrieb genommen wurde, hat es bereits die eine oder andere Abfüllung gegeben. Spezielle Wood-Finishes sind jedoch neu für die einst in Vergessenheit geratene Küstenbrennerei aus den Highlands. Laut Master Blenderin Rachel Barrie läuten diese besonderen Tropfen eine neue Ära für die Brennerei ein. Die Whiskys kommen ohne Altersangabe heraus, dafür aber naturbelassen in unverfälschter Qualität. Dank dem erhöhten Alkoholgehalt kommen die vielfältigen Aromen besonders gut zur Geltung. Das Gegenstück zu dieser Ausgabe bildet wohl der Glenglassaugh Peated Port Wood Finish, der dank getorftem Malz auch gewisse Rauchnoten aufweist. Darüber hinaus zählen noch der Glenglassaugh Peated Virgin Oak Wood Finish und der Glenglassaugh Pedro Ximinez Sherry Wood Finish dazu.

Dank dem Finish in Port Pipes hinterlässt der Whisky mit Noten von Grapefruit und Blutorange einen frisch-fruchtigen Eindruck. Zugreifen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glenglassaugh
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Glenglassaugh Distillery Portsoy Aberdeenshire AB45 2SQ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Portwein Finish

Brennerei

Glenglassaugh (Highlands)

Glenglassaugh ist eine kleine unauffällige Whisky-Brennerei in den östlichen Highlands. Sie liegt direkt an der Küste, was dem Whisky einen leicht maritimen Touch verleiht. Single Malts von Glenglassaugh sind außergewöhnlich und vielfältig. Viele tragen eine sehr beerige Note mit leichten Salznoten, wie der Glenglassaugh Revival etwa. Andere Abfüllungen, wie der Glenglassaugh Torfa, sind sehr rauchig. Die Brennerei war ganze 22 Jahre geschlossen und wurde erst 2008 wieder eröffnet. Seitdem erfreut sie sich steigender Beliebtheit. Im kleinen Besucherzentrum gibt es schöne Souvenirs und man kann Führungen durch die Brennerei buchen. 

Hausstil: Malzig, würzig, beerig-fruchtig, teils sehr rauchig. 

» Mehr zu Glenglassaugh

Bildnachweis: Glenglassaugh Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.