Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glengoyne 15 Jahre - Sample (Tasting Circle)

Für 15 Jahre in handverlesenen First Fill Sherry- und Bourbonfässern gereift. Jetzt bestellen und intensive Aromen erleben.
Reif und komplex: 15 Jahre in besten Eichenfässern gereift.
First Fill Sherryfässer sorgen für den fruchtigen Geschmack.
Natural Color: Auf Farbstoffe wurde hier verzichtet.

Auf Lager. Lieferzeit: 2-3 Werktage.*

Alkoholgehalt: 43% | Ohne Farbstoff

7,99 €

Inhalt: 0.03 Liter (266,33 € / 1 Liter)

Tasting Notes

Aroma: Frisches Heu zeigt sich neben getrockneten Früchten, Zitrusaromen und Hagebutten.

Geschmack: Eine sanfte Süße und ein Hauch von tropischen Früchten, Zimt, Vanille und Apfel.

Nachklang: Weich, trocken, mit zarten Gewürzen und etwas Holz.

Beschreibung

Der Glengoyne 15 Jahre ist ein Single Malt Whisky aus Schottland, genauer gesagt aus den Highlands. Dieser Glengoyne wurde mit angenehmen 43% Vol. abgefüllt. Die Reifezeit betrug 15 Jahre mit einer fruchtigen Note durch die Lagerung in ehemaligen Sherryfässern. Das hat auch gleich mehrere Jurys überzeugt. So war dieser Malt Goldmedallist bei der San Francisco World Spirits Competition 2016 und gewann Silber bei der International Spirits Challenge im selben Jahr.

Fakten

Marke Glengoyne
Abfüller Tasting Circle
Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei Glengoyne
Produktkategorie Whisky
Produkttyp Single Malt
Mash Bill Gemälzte Gerste
Alter 15 Jahre
Fasstypen Bourbon , First Fill Sherry Cask , Sherry
Rauch Nicht rauchig
Flaschengröße Kleine Flaschen
Volumen (l) 0.03
Verpackung ohne
Fassstärke Nein
Farbstoff Nein
Farbton Kupfer
Kühlgefiltert Ja
Bio Nein
Allergene Keine
Adresse whic GmbH, Birkenstr. 47 - 48, 28195 Bremen, Deutschland

Hersteller

null

" class="img-fluid cms-image" alt="null" title="null">

Glengoyne (Highlands, Southwest)

Die schnuckelige Brennerei wurde bereits 1833 gegründet, wie sie stolz auf den Flaschen-Etiketten bekannt geben. Außerdem wirbt Glengonye damit, ihren Whisky nicht über Torffeuer zu darren, was dem Single Malt Whisky keine rauchigen Aromen verleiht. Whiskys von Glengyone sind in der Regel leichte und milde, malzige Whiskys, die gerne in einer Mischung aus Bourbon- und Sherryfässern gereift werden. Gerade aus den Sherryfässern zieht Glengoyne feine Nussnoten und dunkle Früchte, die besonders bei den älteren Abfüllungen in den Vordergrund treten. Glengoyne liegt auf der Grenze der Lowland-Highland Linie, wird aber noch zu den Highland-Whiskys gezählt. Glengoyne verzichtet gänzlich auf die künstliche Färbung ihrer Whiskys, was der Brennerei von seinen Fans hoch angerechnet wird. 

Hausstil: sehr süffig und cremig, malzig, nussig und dunkelfruchtig. 

» Mehr zu Glengoyne Whisky