• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glengoyne 2007/2017 10 Jahre Provenance (Douglas Laing)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glengoyne 2007/2017 10 Jahre Provenance (Douglas Laing)
Floral, Süß, Unabhängig. Ein Glengoyne für wahre Genießer.
36,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

52.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Glengoyne 2007/2017 10 Jahre Provenance (Douglas Laing) Beschreibung

Glengoyne 2007/2017 10 Jahre Provenance (Douglas Laing) ist ein Single Malt Whisky aus Schottland, aus der Region Highlands. Dieser Glengoyne Whisky wurde mit 46,0% Vol. abgefüllt. Die Reifezeit betrug 10 Jahre. Der Single Malt Whisky ist Nicht kühlgefiltert. Von dieser Abfüllung wurden nur 370 Flaschen abgefüllt.

Floral, Süß, Unabhängig. Ein Glengoyne für wahre Genießer.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Glengoyne
Abfüller Douglas Laing
Inverkehrbringer Douglas Laing & Co. Ltd. Douglas House 18 Lynedoch Crescent Glasgow G3 6EQ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2007
Destillationsdatum April 2007
Abfülldatum September 2017
Anzahl Flaschen 370

Die Brennerei ⇑ nach oben

Glengoyne (Highlands, Southwest)

Glengoyne Distillery, Highlands Foto: via Glengoyne Distillery

Die Brennerei wurde um 1833 gegründet und ist die zweite in Glasgow. Aufgrund Ihrer Stadtnahen Lage hat sie sich zu einem wahren Touristenmagnet entwickelt. Obwohl mittlerweile eine wachsende und hochwertige Anzahl an Single Malts in Glengoyne produziert wird, ist diese Brennerei recht unbekannt.

Glengoyne verzichtet vollkommen auf das Torfen der Gerste. Diese Besonderheit bringt den wahren Malzgeschmack hervor, der sich nur ohne das Torf vollkommen entfalten kann. Dies sorgt für den typischen klaren und cremigen Malzgeschmack in Glengoyne-Whiskys.

Hausstil: sehr süffig, volles Malzaroma.

» Mehr zu Glengoyne Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die südlichen Highlands:

Die südlichen Highlands

Die Whiskys der südlichen Highlands kommen komplex und meiner einer leichten Torf Note daher. Sie weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf und ähneln ansonsten stark den Whiskys aus der Speyside.

» Mehr zu Highland Whisky