• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Highland Park Dragon Legend

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Highland Park Dragon Legend
Entdecken Sie eine wildere Seite von Highland Park mit diesem stark rauchigen Exemplar. Jetzt bestellen!
54,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

78.43 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,1% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Highland Park Dragon Legend

Aroma: Frisch geschnittenes Gras, süße Vanillenoten und schöne Röstaromen werden vom weinfruchtig-würzigen Aroma eines Glühweintopfs begleitet.

Geschmack: Ein robuster Kern aus Orkney-typischen Heidekrautnoten und erdigem Rauch. Süßer Honig, ölige Malznoten und Nelkengewürz mit Pfeffer tauchen später auf.

Nachklang: Mittellang mit frisch geriebener Zitronenschale, frisch geschlagenem Holz, warmen Röstaromen und würzigem Malz.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Besonders rauchig: Für diese Variation aus der Highland Park Brennerei wurde besonders viel getorfte Gerste eingesetzt.
  • Typisch Orkney: Leicht salzige Aromen mit frischem Heidekraut zeugen von seiner Insel-Herkunft.
  • Natural Colour: Der Whisky erhält seine tolle Bernsteinfarbe zu 100% auf natürlichem Wege über die Fassreifung.
  • Sherry Cask Matured: Die Auswahl an Sherryfässern sorgt für eine intensive Farbe und ein fruchtiges Aroma - schöner Kontrast zu den Rauchnoten.
  • Highland Park Dragon Legend Beschreibung

    Nach Highland Park Sigurd dreht sich ein weiterer Whisky von der Orkney Brennerei um das Schaffen des Wikingerkönigs. Diesmal steht sein Kampf gegen den Drachen Fafnir im Vordergrund. Eine passende Wahl bei einem erstaunlich rauchigen Highland Park. Als hätte Fafnir persönlich die feurigen Röstaromen in den Whisky gezaubert. Doch eigentlich will Highland Park mit dieser Geschichte den Tugenden Mut und Ausdauer Respekt zollen. Dinge, die auch der Whiskyherstellung zugute kommen. Fruchtigere Weinnoten aus dem Sherryfass stehen als spannender Kontrast den erdigen Raucharomen gegenüber. Typische Heidekrautnoten sowie frisches Gras und frisch geschlagenes Holz rufen Naturelemente hervor. Ein in sich schlüssiger Whisky, der eine rauchige Erweiterung für das Portfolio von Highland Park bedeutet.

    Entdecken Sie eine wildere Seite von Highland Park mit diesem stark rauchigen Exemplar. Jetzt bestellen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Inseln
    Brennerei/Marke Highland Park
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Highland Park Distillery Holm Road Kirkwall Orkney KW15 1SU/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 43,1%
    Fasstyp Sherry

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Highland Park (Islands, Orkney)

    Highland Park, Orkney Islands Foto: Colin Kinnear, via geograph.org.uk, (CC BY-SA 2.0)

    Highland Park ist die einzige Brennerei, die der Edrington Group auf den Inseln geblieben ist. Mit dem Verkauf von Bunnahabhain hatte man sich für die Qualitäten Orkneys entschieden und wollte sie den in Mode gekommenen Whiskys von der Insel Islay entgegensetzen. Die Noten des lokalen Torfs, die Schönheit der Mälzerei und ganz besondere Brennblasen finden sich nur hier.

    Als einer der besten Allrounder unter den Malt Whiskys (» Was ist Whisky?verbindet Highland Park einen klaren Insel-Charakter mit allen guten Elementen eines klassischen Single Malt: eine gewisse Rauchig- und Malzigkeit, runde Geschmeidigkeit und viele Aromen. Mit großem Interesse verfolgen Whisky-Enthusiasten auf der ganzen Welt die Entwicklung dieser schönen Brennerei.

    Hausstil: Rauchig und aromatisch. Gerne zum Dessert oder zur Zigarre.

    » Mehr zu Highland Park Whisky

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Inseln

    Der Begriff „Islands“, also „Inseln“, bezeichnet die Inseln im Westen und Norden von Schottland. Mit ihren acht Destillerien ist Islay die wichtigste ihrer Art und mit Ausnahme Orkneys, besitzen die übrigen Inseln jeweils nur eine einzige Destille.

    Orkney:

    Orkney Inseln Foto: Kevin George / Shutterstock.com

    Mit der Highland Park Destille beherbergt Orkney die derzeit nördlichste Brennerei Schottlands. Ein hervorragender Allrounder, der mit seinen torfigen und rauchigen Noten zu einem der ganz Großen gehört. Doch auch die etwas salzigeren Whiskys der Scapa Destillerie haben viele Freunde.

    » Mehr zur Orkney Inseln