• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

I.W. Harper Kentucky Straight Bourbon (USA)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

I.W. Harper Kentucky Straight Bourbon (USA)
Ein typischer Kentucky Straight Bourbon mit kräftiger Eichennote
52,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

75.57 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 41% | Kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - I.W. Harper Kentucky Straight Bourbon (USA)

Aroma: Subtile Karamellnoten und etwas Vanille dicht gefolgt von kräftigen Tanninen. Zimt und Nelkengewürz.

Geschmack: Samtenes Mundgefühl mit warmen Karamellnoten, trockenen Getreidetönen und einer kräftigen Holzwürze. Klassisch.

Nacklang: Mittellang und süß mit einer leichten Fruchtnote.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland USA
Region Kentucky
Brennerei/Marke I.W. Harper
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Serie Keine Angabe
Inverkehrbringer Diageo Germany GmbH Reeperbahn 1 20359 Hamburg/DE
Produkt Kategorie Whiskey
Typ Bourbon
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
Alkoholgehalt 41%
Fasstyp Virgin Oak

Die Region ⇑ nach oben

Whiskey aus Amerika

Amerikanischer Whiskey muss in den Vereinigten Staaten von Amerika aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. Definierte Typen Amerikanischen Whiskeys sind Rye whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert),  Rye malt whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht), Malt whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht),  Wheat whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn whiskey (Mindestens 80% Mais).

Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren hat es einen Boom von kleinstbrennereien und Craft-Distillerys.

» Mehr Amerikanischer Whiskey