• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Geheim-Tipp

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Macduff 2006/2017 10 Jahre Madeira Finish (whic sujet II)

Entdecken Sie einen zitrusfrischen Single Malt aus dem Madeira Single Cask. Sichern Sie sich eine der nur 400 existierenden Flaschen.

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Exotische Fruchtnoten mit Ananas, grünem Apfel und zarter Vanille. Dahinter getoastetes Brot, salziges Nougat und Haselnüsse. Die Fassstärke macht sich mit einer Ingwernote bemerkbar.

Geschmack: Leicht mit süßem Malz und hellen Fruchtnoten, weißer Pfeffer prickelt auf der Zunge, zum Ende hin kommen Espressonoten und Nougat hinzu.

Nachklang: Lang und süß, mit anhaltender Eichenwürze.

Das Wichtigste in Kürze

  • Madeira Finish: Diesen Whisky haben wir für mehr als 8 Monate in einem einzelnen Madeira Hogshead nachreifen lassen, was die typischen Zitrusnoten von Macduff weiter verstärkte.
  • Cask Strength: Mit extremen 55,0% Vol. wurde dieser Single Malt in Fassstärke abgefüllt. Ein paar Tropfen Wasser eröffnen eine neue Perspektive auf die Madeiranoten.
  • 10 Jahre alt: Der Whisky reifte von 2006 bis 2017 und gewann über diese Dekade feine Zitrusfruchtnoten mit weichen Nougatelementen. Das Warten hat sich ausgezahlt.
  • Flüssige Kunst: Das Label zeigt eine Aktstudie aus der Hand der Künstlerin Ruta Grigaite, und kommt in einer hochwertigen, schweren Glasflasche daher.
  • Single Cask: Abgefüllt wurde ein einzelnes Madeira Fass. Die Abfüllung ist daher limitiert auf gerade mal 400 Flaschen.

Verkostungsvideo

Beschreibung

Dieser Cask Strength Single Malt Whisky aus der Macduff Distillery stammt aus dem Jahr 2006. Er wurde nach 10-jähriger Reife, im Jahr 2017, unter unserem eigenen Label abgefüllt. Der Alkoholgehalt von 55,0% Fassstärke macht den Macduff Single Malt sehr intensiv.

Der Whisky: Whisky aus Macduff schmeckt deutlich malzig. Ältere Abfüllungen zeigen gerne schöne Zitrusnoten. Auch bei diesem 10-jährigen Macduff sind vor allem frische Zitrusfrüchte mit von der Partie und spiegeln sich in den intensiven Grün- und Gelbtönen der Aktstudie wider, die wir für das Label von Teil II unserer sujet-Serie wählten. Der malzige Hausstil der Highland-Brennerei harmoniert besonders gut mit den fruchtig-nussigen Noten des Madeira Finishes. Insgesamt existieren lediglich 400 Flaschen dieser exklusiven whic-Abfüllung.

Die Brennerei: Macduff liegt nahe der Küste in den östlichen Highlands und ist eine eher junge Brennerei. Diese wurde erst im Jahr 1962 gegründet und gehört zu den mittelgroßen Brennereien und produziert mittlerweile mit 5 Brennblasen. 

Die Künstlerin: Das Label ist Teil einer Serie von Aktstudien, welche die Labels der sujet-Serie zieren. Die litauische Künstlerin Ruta Grigaitė lebt und arbeitet in London.

Wenn Sie Freund von malzigen Single Malt Whiskys mit spritzigen Zitrusnoten sind, dann greifen Sie hier zu.

Entdecken Sie einen zitrusfrischen Single Malt aus dem Madeira Single Cask. Sichern Sie sich eine der nur 400 existierenden Flaschen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Macduff
Abfüller whic
Serie sujet
Inverkehrbringer whic UG (haftungsbeschränkt), Birkenstr. 47 - 48, 28195 Bremen, Deutschland
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Wenig rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 55,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Madeira Finish
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2006
Fassnummer 8102349/2006
Destillationsdatum 11.2006
Abfülldatum 01.2017
Anzahl Flaschen 400

Brennerei

Macduff Brennerei (Highlands)

Über dem River Devron, am Rande von Banff findet sich die Macduff Brennerei. Der Whisky der Brennerei wird unter dem Namen The Deveron (früher auch Glen Deveron) vermarktet. 

Whisky aus Macduff schmeckt deutlich malzig. Ältere Abfüllungen zeigten gerne ein schöne Zitrusnote.

» Mehr zu Whisky aus Macduff

Bildnachweis: Macduff Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky