• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Mackmyra Rotspon Kogge (2018)

Rauch+Rotwein - eine imposante Mischung, vor allem Dank 54,8% Vol. Worauf also noch warten?! Schließlich gibt es nur 424 Flaschen!
74,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

149.8 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.5 Liter | Alkoholgehalt: 54,8% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Mackmyra Rotspon Kogge (2018)

Aroma: Kräftiger Antritt mit deutlicher Rauchnote - als würde ein Tannenwald in Flammen stehen. Medizinische Kampfernoten mischen sich unter die roten Beerennoten. Es ist alles vertreten von kleinen Walderdbeeren über Himbeeren bis hin zu roten und schwarzen Johannisbeeren.

Geschmack: Viel Torfrauch. Erdig und würzig zugleich. Darüber legen sich süße Vanillearomen, etwas salziges Karamell und Kirschkompott. Nelkengewürz und frische Kaffeeröstaromen mit herben Kakaonoten.

Nachklang: Lagerfeuerrauch, kräftige Tannine und etwas Zartbitterschokolade.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Finish im Rotwein-Barrique: Eine limitierte Handabfüllung in Zusammenarbeit mit Weinkellerei Heinr. von Have in Hamburg, die das hier für die Nachreifung verwendete Rotspon Fass auswählten.
  • Fassstärke: Abgefüllt in heftiger Cask Strength mit 54,8%Vol., so treten die Gwürznoten in diesem Whisky noch deutlicher zutage.Intensiv und kraftvoll im Glas.
  • Mahagonirote Farbe: Den intensiven und dunklen Farbton verdankt der Whisky ausschließlich der Reifung in Eichenfässern. Auf natürliche Weise schön!
  • Nicht kühlgefiltert: dieser Single Malt darf alle Öle und Ester behalten. Kann bei niedrigen Temperaturen eintrüben, dafür bietet er aber das volle Aroma.
  • Peated: Der schwedische Whisky wurde nach schottischem Vorbild mit getorftem Malz hergestellt. Das sorgt für die hier zu findenden kräftigen Rauchnoten.
  • Mackmyra Rotspon Kogge (2018) Beschreibung

    Mackmyra Kogge 2018 ist ein Single Malt Whisky aus Schweden. Dieser Mackmyra Whisky wurde mit 54,8% Vol. abgefüllt, daher wurde auch auf Kühlfilterung verzichtet. Der Whisky wurde in einem Rotspon Weinfass nachgereift. Der Mackmyra Bark ist rauchig. Hier kommen dennoch die Weinnoten aus dem Finish voll zur Geltung. Von dieser Abfüllung wurden nur 424 Flaschen abgefüllt. Die Rotspon Serie wird in Zusammenarbeit mit Hamburgs ältester Weinkellerei & Spirituosen-Manufaktur Heinr. von Have hergestellt. Der Name Kogge soll an Handelssegelschiffe längst vergessener Tage erinnern.

    Rauch+Rotwein - eine imposante Mischung, vor allem Dank 54,8% Vol. Worauf also noch warten?! Schließlich gibt es nur 424 Flaschen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schweden
    Brennerei/Marke Mackmyra
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Serie Mackmyra Rotspon
    Inverkehrbringer Mackmyra Svensk Whisky AB Kolonnvägen 2 80267 Gävle/SE
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 54,8%
    Fasstyp Ex-Bourbon, Wein Finish
    Abfülldatum 2018
    Anzahl Flaschen 424

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Mackmyra (Schweden)

    Mackmyra Whisky ist eine schwedische Single Malt Whisky Distillerie. Sie wurde nach dem Dorf Mackmyra benannt, in dem die erste Brennerei errichtet wurde. Mackmyra gibt es seit 1998, der erste Newmake wurde 2002 produziert.

    Alle Zutaten (abseits der Fässer und Hefe) werden aus einem Umkreis von etwa 100km um die Mackmyra Brennerei bezogen. Das Wasser wird natürlich gefiltert und vor der Verwendung unter UV-Licht sterilisiert. Der Torf für die Produktion stammt ebenfalls aus lokalem Abbau (» Produktion von Malt Whisky). 

    Mackmyra verzichtet auf das Färben Ihrer Whiskys, alle Tropfen kommen in natural color. Mackmyra verwendet im wesentlichen vier unterschiedliche Fasstypen: Ex-Bourbon, Ex-Sherry, Swedische Eiche und und spezielle Fässer welche aus klassischen amerikanischen Bourbon Casks und schwedischen Eichenfässern zusammengesetzt werden. Der Whisky wird in Lagerhäusern 50 Meter under der Erde gelagert.

    Mackmyra betreibt zwei aktive Brennereien, die erste in Mackmyra - aktiv seit 2002, mit einer Pot Still von Forsyth's in Rothes, Schottland,  Edelstahl Gärbottichen und einem Maischbottich aus Deutschland. Die Produktionskapazität liegt bei ca. 600.000 Flaschen jährlich. 

    Eine zweite Brennerei wurde 2011 eingeweiht. Sie befindet sich ca. 10 km östlich vom Mackmyra und arbeitet mit zwei Pot Stills. Das Produktionsvolumen beläuft sich auf bis zu 1,8 Mio. Flaschen im Jahr. Umweltschutz ist wichtig für Mackmyra. Die zweite Brennerei ist deshalb sieben Stockwerke hoch gebaut und nutzt die Schwerkraft für viele Prozesse in der Brennerei. Die zweite Brennerei spart dadurch ca. 45% Energie gegenüber der ersten Mackmyra Brennerei ein.

    » Mehr zu Mackmyra

    Bildnachweis: Mackmyra Distillery