• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Mortlach 12 Jahre

Ein echtes Schwergewicht in seiner Altersklasse. Heftig, deftig und wunderbar wärmend. Nicht entgehen lassen!
  • 12 Jahre alt:Das Herzstück der Mortlach Range ist dieser Whisky. Über 12 Jahre konnte sich sein einzigartige schweres Aroma entwickeln. Ein solides Alter!
  • Aus ehemaligen Sherryfässern: Der Einsatz von Fässern aus europäischer Eiche ergänzt den schweren Hausstil um eingekochte Früchte, dunkle Schokolade und elegante Gewürze.
  • Aus ehemaligen Bourbon Fässern: Die Fässer aus amerikanischer Weißeiche setzen eine süße Balance zu der natürlichen Schwere. Sie liefern feine Vanille, süße Pfirsichnoten und warme Karamellaroman.
  • Entdecken Sie das "Beast Of Dufftown": Mortlach ist das absolute Schwergewicht aus der blumigen Speyside. Hier erhalten Sie Whisky, der blumige, rauchige, malzige und fruchtige Noten verbindet.
  • "The Wee Witchie": Benannt nach der kleinsten der sechs Brennblasen von Mortlach. Die Brennerei brennt unkonventionell 2,81-fach und produziert einen schweren Malt - so auch hier.
49,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

71.41 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,4% | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Voll und schwer mit wärmenden Holzscheiten im prasselnden Kamin. Frische Pfirsichnoten, die von süßem Honig begleitet werden. Früchtekompott mit Rhabarber, Pflaumen und Erdbeeren sowie Zimt und Vanillearoma. Weihnachtliche Röstkastanien verleihen mehr Tiefe. Aromatisches Sandelholz und ein Potpourri erinnern an einen Abstecher ins Badezimmer. Werthers Original, Orangenöl und honigglasierter Schinken vervollständigen das Bild eines richtig üppigen und vielschichtigen Bouquets.

Geschmack: Vollmundig und energisch. Süße Pfirsichmarmelade, verkohlte Holzscheite mit den Überresten eines frisch angezündeten Streichholzes. Die werden abgelöst von Zartbitterschokolade, frisch gemahlenen Kaffeebohnen und Lakritz. Mehr Röstkastanien, aber auch französischen Marrons glacé geben Körper und Süße. Lammbraten aus dem Ofen mit Bourbonhonigsauce. Mehr Gewürze in Richtung Anis, Nelkengewürz, Muskatnuss und süßeren Zimtnoten.

Nachklang: Trocken und langanhaltend mit gekochten Zwetschgen, frischen Sägespänen und würzigen Pfeffernoten.

Beschreibung

Konnte man die Single Malt Whiskys dieser Brennerei bisher in erster Linie nur bei unabhängigen Abfüllern finden, bringt Mortlach nun selbst eine Reihe von Originalabfüllungen auf den Markt. Der Mortlach 12 Jahre bietet den Einstieg mit solider Reifezeit. Der Mortlach 12 Jahre besticht durch seinen komplexen und besonders kraftvollen Geschmack. In Verbindung mit der für die Mortlach Whiskys so typischen Süße und Trockenheit stünde dieser Luxus-Whisky mit seinen Frucht- und Blumennoten für ein expressives Geschmackserlebnis. Der angenehm trockene Abgang wird durch die Reifung in ausgebrannten amerikanischen und europäischen Eichenfässern erreicht.

Ein echtes Schwergewicht in seiner Altersklasse. Heftig, deftig und wunderbar wärmend. Nicht entgehen lassen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Mortlach
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Mortlach Distillery Dufftown Keith Banffshire AB 55 4AQ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Alkoholgehalt 43,4%
Alter 12 Jahre

Brennerei

Mortlach (Highlands, Speyside)

Mit seinen fruchtig, blumigen Aromen und einem Hauch Rauch bietet Mortlach all das, was einen guten Speysider ausmacht. Diese außergewöhnliche Komplexität wird vermutlich durch die speziellen Brennblasen erreicht und überhaupt ist diese Brennerei bekannt für ihren unorthodoxen Stil, mit verschieden Brennmethoden ganz eigene Whiskys zu erschaffen. Jede der fünf Brennblasen ist unterschiedlich. 

Mortlach ist die älteste legale Brennerei Dufftowns und wurde bereits 1823 gegründet. Heute ist Mortlach im Besitz von Diageo. Der Whisky von Mortlach hat unverwechselbare Noten, die auch nach einer Reifung in verschiedenen Fässern immer noch deutlich zu spüren sind. Obwohl Diageo viele ihrer Whiskys an den breiten Massenmarkt angepasst hat, überlässt man Mortlach weiterhin seinen eigenen Brennerei-Charakter. Alles andere wäre auch eine klare Fehlentscheidung gewesen!

Hausstil: Ein wahrer Klassiker: elegant und blumig. Komplexe, kräftige Noten, die trotzdem eine erstaunlich geschmeidige Länge aufweisen. Als Digestif genießen!

» Mehr zu Mortlach Whisky

Bildnachweis: Mortlach Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.