• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Royal Brackla 2007/2018 Cask No. 307918 (Signatory)

Sichern Sie sich jetzt eine Flasche dieses königlichen Royal Brackla Single Cask Whiskys, der weder Puder noch Schminke nötig hat!
35,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

51.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Royal Brackla 2007/2018 Cask No. 307918 (Signatory)

Aroma: Exotische Früchte mit Vanille und Malzbonbons.

Geschmack: Sehr fruchtig, Apfel und Zitrone, dazu Eichenwürze und Milchschokolade

Nachklang: Mittellang

Das Wichtigste in Kürze:

  • 2007er Vintage: Von 2007 bis 2018 reifte dieser Royal Brackla für 11 Jahre im Refill Butt. Eine solide Reifezeit.
  • Ganz natürlich: Keine Kosmetik! Bei diesem Whisky wurde auf Farbstoff verzichtet, der schöne Goldton stammt nur aus dem Fass.
  • Zitronenschale und Schattenmorellen treffen auf Pfeffer: Die süßen Fruchtnoten in Balance mit intensiver Würze sorgen für eine abwechslungsreiche Komposition.
  • Signatory Vintage: Der unabhängige Abfüller steht für erlesene Qualität. Hier bei einer angenehm milden Trinkstärke von 43 Vol.-%.
  • Besondere Transparenz: Jede Flasche von Signatory trägt eine Fass- und Flaschennummer sowie ein genaues Destillations- und Abfülldatum – wichtige Bewertungskriterien für anspruchsvolle Whiskykenner.
  • Royal Brackla 2007/2018 Cask No. 307918 (Signatory) Beschreibung

    Der 11-jährige Royal Brackla aus dem Jahr 2007 spiegelt hervorragend den Hausstil der Highland-Brennerei Royal Brackla wider. Er dürfte ein Jahr länger als die Vorgängerabfüllung liegen, und überzeugt ebenso mit Süße und reifen Früchten. Auch hier werden diese durch feine Gewürznoten ergänzt. Ein frisch-würziger Single Malt. Durch das weniger intensive Refill Butt hat der würzige Hausstil noch genug Platz zu glänzen. Besonders die in diesem Single Malt vertretenen herberen Kakaonoten geben ihm zusätzlichen Charme.

    Der sehr ausgewogene Royal Brackla wurde jedoch nicht in der gleichnamigen Brennerei abgefüllt. Dieser Aufgabe hat sich bei diesen Fässern der unabhängige Abfüller Signatory angenommen. Signatory zählt weltweit zu den bekanntesten und angesehensten unabhängigen Abfüllern schottischer Whiskys und steht für Qualität und Exklusivität. Neben einem riesigen Lager, in dem Fässer bereits geschlossener Brennereien lagern, gibt Signatory Whiskyfans mit seinen Abfüllungen die Möglichkeit, Single Malt Whiskys aus Brennereien zu probieren, die normalerweise zu Teilen von Blended Whisky werden.

    Sichern Sie sich jetzt eine Flasche dieses königlichen Royal Brackla Single Cask Whiskys, der weder Puder noch Schminke nötig hat!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Highlands
    Brennerei/Marke Royal Brackla
    Abfüller Signatory
    Serie Signatory Vintage
    Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Allergene Keine
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Alkoholgehalt 43,0%
    Fasstyp Refill Sherry Cask
    Alter 11 Jahre
    Jahrgang 2007
    Fassnummer 307918
    Destillationsdatum 14.06.2007
    Abfülldatum 26.11.2018

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Royal Brackla (Highlands, Nördlich)

    Royal Brackla liegt östlich von Inverness in den nördlichen Highlands. Unterschiedliche Autoren weisen die Brennerei entweder der Speyside oder den Highlands zu. Die Single Malts dieser Brennerei schmecken gemeinhin fruchtig und leicht. Der Malt ist eher trocken und pfeffrig im Abgang.

    » Mehr zu Royal Brackla

    Bildnachweis: Royal Brackla

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Die nördlichen Highlands:

    Typisch für die Whiskys dieser Region ist ein klassisches Salzaroma, da die Destillerien sich oftmals in Küstennähe befinden. Ergänzt von starken Gewürznoten und den Einflüssen der schottischen Heide entstehen in den nördlichen Highlands überwiegend mittelschwere Whiskys, von denen einige jedoch auch ausgesprochen rauchig sein können.

    » Mehr zu Highland Whisky