• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Teaninich 2012/2018 5 Jahre Single Malt (Glen Cooper)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Teaninich 2012/2018 5 Jahre Single Malt (Glen Cooper)
Dieser Single Malt überzeugt durch fruchtige Obstsalat Aromen, mit einem Hauch Schokoladenfondue. Gleich bestellen.
27,49 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

39.27 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Teaninich 2012/2018 5 Jahre Single Malt (Glen Cooper) Beschreibung

Teaninich 2012/2018 5 Jahre Single Malt (Glen Cooper) ist ein Single Malt Whisky aus Schottland, aus der Region Highlands. Dieser Teaninich Whisky wurde mit 46,0% Vol. abgefüllt. Die Reifezeit betrug 5 Jahre.

Dieser Single Malt überzeugt durch fruchtige Obstsalat Aromen, mit einem Hauch Schokoladenfondue. Gleich bestellen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Teaninich
Abfüller Glen Cooper
Inverkehrbringer Aceo Spirits, No. 9, The Old Barn, Highnam, Glouchestershire, GL2 8DN
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Alkoholgehalt 46,0%
Alter 5 Jahre
Jahrgang 2012
Fassnummer Batch CB/000118
Destillationsdatum 2012
Abfülldatum 2018

Die Brennerei ⇑ nach oben

Teaninich (Speyside)

Teaninich (ausgesprochen wie „Tieninick“) ist der unbekanntere Nachbar der Glenmorangie Brennerei.  Der Single Malt dieser Highland Brennerei schmeckt malzig, fruchtig und schön sahnig.

» Mehr zu Teaninich

Bildnachweis: Teaninich Distillery

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

Typisch für die Whiskys dieser Region ist ein klassisches Salzaroma, da die Destillerien sich oftmals in Küstennähe befinden. Ergänzt von starken Gewürznoten und den Einflüssen der schottischen Heide entstehen in den nördlichen Highlands überwiegend mittelschwere Whiskys, von denen einige jedoch auch ausgesprochen rauchig sein können.

» Mehr zu Highland Whisky