• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Amrut Rye (Indien)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Amrut Rye (Indien)
Gute Balance aus exotischen Früchten und würzigen Roggenelementen. Ein ausgewogener Rye-Whisky aus dem Hause Amrut. Jetzt bestellen!
149,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

214.14 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Amrut Rye (Indien)

Aroma: Ein wilder Cocktail aus verschiedensten tropischen Südfrüchten im Kontrast zu Röstbrot und Gewürzen.

Geschmack: Leicht medizinische Iodnote, schnell abgeholt durch erneut tropische Südfrüchte mit dominierenden Zitrusnoten.

Nachklang: Lang mit einer subtilen Lavendelnote.

Das Wichtigste in Kürze:

  • 50% Vol.: Dieser Whisky kommt in einer quasi Fassstärke in die Flasche. Brachiale 50,00% Vol. überzeugen und bringen einen sehr intensiven Whisky ins Glas.
  • Whisky aus Indien: Whisky reift in Indien nicht nur aromatischer, sondern auch schneller. Dank des feuchtwarmen Klimas gehen Holz und der frisch gebrannte Whisky eine intensive Verbindung ein.
  • 100% Rye Malt: Die Maische besteht zu 100% aus Roggenmalz. Hier erhalten Sie das volle Rye Aroma.
  • Eichenwürze und exotische Früchte: Dieser Amrut stammt aus frischen American Oak Casks. Und bietet alle Vorzüge dieser Fassart.
  • Glänzender Bernsteinschimmer: Die schöne Farbe dieses Malts ist ganz natürlich zustande gekommen.
  • Amrut Rye (Indien) Beschreibung

    Amrut ist immer noch ein kleiner Geheimtipp unter den meisten Single Malt Liebhabern. Mit diesem Rye Whisky der zu 100% aus europäischem Roggen besteht, haben sie erneut eine Punktlandung hingelegt. Er ist vor allem etwas für Kenner, die etwas außergewöhnliches Abseits der Standard Range suchen. Gelagert wird dieser Amrut in frischen Fässern aus amerikanischer Weißeiche, die nicht, wie sonst üblich, vorher mit Bourbon befüllt waren. Die frischen Fässer gehen unter den indischen Klimabedingungen eine besonders intensive Verbindung mit dem Whisky ein, was zu seinem spannenden Bouquet führt.

    Gute Balance aus exotischen Früchten und würzigen Roggenelementen. Ein ausgewogener Rye-Whisky aus dem Hause Amrut. Jetzt bestellen!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Indien
    Brennerei/Marke Amrut
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer La Maison du Whisky 8-10 Rue Gustave Eiffel 92110 Clichy/FR
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Rye
    Rauch Nicht rauchig
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 50,0%

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Amrut (Indien)

    Ardbeg Distillery Foto: via Amrut Distilleries

    Im Jahre 1948 wurde die Amrut Destillerie von Shri J.N. Radhakrishna in Indien gegründet. Sowohl das Wasser als auch das Getreide wird aus dem Gebiet des Himalajas bezogen. Das exotische Klima Indiens sorgt in Kombination mit den Eichenfässern für eine ganz besondere Komplexität.

    » Mehr zu Amrut

    Die Region ⇑ nach oben

    Indischer Whisky

    Single Malt Whisky aus Indien braucht sich in internationalen Vergleichen nicht zu verstecken! Da Indien ein außergewöhnlich warmes Klima hat, reift Whisky in Indien besonders schnell. Die interaktion zwischen Holz und Newmake ist sehr intensiv und auch der Angels Share (= Alkohlverdunstung während der Reifedauer) ist deutlich höher als in Schottland. Entsprechend existieren wenige wirklich alte Whiskys aus Indien - die jungen Whiskys aus Indien sind im Vergleich aber besonders reif und komplex.

    In Indien selbst werden Spirituosen als Whisky deklariert, welche diesen Status nach europäischem Recht so nicht erhalten dürften. Da sie zum großteil auf Zuckerrohrsaft (Melasse) basieren, würden Sie eher dem Rum zugeordnet. Diese Art "Whisky" ist in Europa nicht zugelassen, bei uns finden Sie ausschließlich indischen Whisky der die strengen Auflagen erfüllt (Destillation aus Getreidemalzmaische, mindestens drei Jahre lang in Holzfässern mit einem Fassungsvermögen von 700 Litern oder weniger gereift, mindestalkoholgehalt von 40 Volumenprozent). 

    » Mehr zu Whisky aus Indien