• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Ardmore 12 Jahre Port Wood Finish

Torfrauch meets Port-Cask. Eine leckere Kombination! Entdecken Sie die komplexen Aromen dieses Ardmores. Gleich bestellen!
  • 12 Jahre alt: Für mehr als ein Jahrzehnt konnten sich seine Aromen entwickeln. Ein solides Alter, was für den guten Geschmack sorgt.
  • Ex-Bourbonfass: Die längste Zeit verbrachte der Ardmore in Ex-Bourbonfässern, welche ihm eine schöne süß-würzige Note verpassen.
  • 46% Vol., nicht kühlgefiltert: Abgefüllt mit ordentlichen 46% Vol. ohne Kühlfilterung. So bleibt der Ardmore schön intensiv und kraftvoll im Glas.
  • Rauchig: Ardmore produziert rauchigen Whisky.
  • Finish im Portweinfass: Nach der Reife im Bourbonfass wird der Whisky in Portweinfässern nachgereift. Wunderbare Fruchtnoten finden so Ihren Weg in den Whisky.
47,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

68.56 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff
Ardmore 12 Jahre Port Wood Finish - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Ardmore 12 Jahre Port Wood Finish - Sample (Tasting Circle)

5,99 €

(0.03 Liter / 19.97 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Reife süße Erdbeeren, Sommerfrüchte mit einem Hauch von Pfeffer, gefolgt von Nuancen getrockneter Orangen und Zimt. Dahinter Tabaknoten und zarter Rauch. 

Geschmack: Süße Noten von eingekochten Erdbeeren und Honig mit einer dezenten Rauchnote und Röstaromen heben sich im Geschmack dieser Abfüllung vor.

Nachklang: Zuerst sanft und langanhaltend mit mittlerem Torfrauch, bis schließlich der für Ardmore typische trockene Nachklang folgt.

Beschreibung

Der 12 jährige Ardmore Port Wood Finish reifte in Ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche und erhielt ein Finish in europiäischen Portweinfässern. Der Malt, welcher deutliche Rauchnoten aufweist, ist dadurch wunderbar fruchtig und komplex.

Torfrauch meets Port-Cask. Eine leckere Kombination! Entdecken Sie die komplexen Aromen dieses Ardmores. Gleich bestellen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Ardmore
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Ardmore Distillery Co. Ltd. Huntly Aberdeenshire AB 54 4NH/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Portwein Finish
Alter 12 Jahre

Brennerei

Ardmore (Highlands)

Knapp hinter der östlichen Grenze der Speyside, dort wo die Gerstenfelder des Aberdeenshire beginnen, liegt direkt am Bahnhof von Kennethmonth die Whisky Brennerei Ardmore. So zählt Ardmore zu den Single Malts der östlichen Highlands. Der Ardmore Single Malt Whisky ist ein malziger, sahniger Vertreter der Highlands, der durchaus auch fruchtige Noten trägt. Die Brennerei arbeitet gern mit mittelschwer getorftem Malz, weshalb einige Vertreter leicht rauchig sind. Ölig im Körper bietet sich Whisky von Ardmore hervorragend als Digestif an.

Hausstil: Malzig, sahnig und würzig. Oft mittelschwer rauchig. 

» Mehr zu Ardmore 

Bildnachweis: Ardmore Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.