• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Balvenie 2001/2019 - 17 Jahre DCS Compendium Chapter 5

Das Kapitel 5 Balvenie DCS Compendium ist ein echtes Sammlerstück. Entdecken Sie diesen wohlig süßen und edlen Single Malt!
1.190,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

1700 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 63,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Früchte aus dem Obstgarten, geschmorte Pflaumen und getrocknete Aprikosen.

Geschmack: Orange, gesalzenes Karamell, Grapefruit, Gewürzapfel und die Süße von Toffee.

Nachklang: Fruchtige Vielfalt mit einer cremigen Malznote.

Beschreibung

Dieser Whisky kommt von Balvenie aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Speyside Whiskys gelten gemeinhin als elegant, floral und feingliedrig.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Die Grundzutat dieses Single Malt Whiskys war natürlich Gerstenmalz. Der Whisky wurde mit fulminanten 63,5% Vol abgefüllt. Daher zeigt der Balvenie hier auch sein ganzes Potenzial. Seine Farbe verdankt der Whisky ausschließlich dem Fasseinfluss. Der Whisky wurde nicht gefärbt. Alle aromengebenden Öle und Ester sind noch erhalten, denn der Produzent verzichtete hier auf die Kältefiltration. Die Jahrgangsabfüllung stammt aus dem Jahr 2001. Abgefüllt wurde er 2019. Die Reifezeit betrug damit solide 17 Jahre. Damit hatte der Whisky genug Zeit, ein vielfältiges Aroma zu entwickeln. Aufgrund seiner besonderen Qualität wurde das Fass mit der Nummer 9325 einzeln abgefüllt. Von dieser Abfüllung gibt es gerade mal 400 Flaschen. Sichern Sie sich also noch schnell eine Flasche. Lüften Sie das Geheimnis von Fass 9325.

Unser Serviervorschlag

Am besten kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen.

Das Kapitel 5 Balvenie DCS Compendium ist ein echtes Sammlerstück. Entdecken Sie diesen wohlig süßen und edlen Single Malt!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke The Balvenie
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer The Balvenie Distillery Co. Balvenie Maltings Dufftown Banffshire AB55 4BB/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 63,5%
Alter 17 Jahre
Jahrgang 2001
Fassnummer 9325
Destillationsdatum 25.04.2001
Abfülldatum 14.03.2019
Anzahl Flaschen 400

Brennerei

The Balvenie (Highlands, Speyside)

Balvenie (sprich: „Bellwennie“) hat sich neben ihrer Schwester-Brennerei Glenfiddich zu einer der beliebtesten Single Malt Marken weltweit gemausert. Heute gilt Balvenie als einer der klassischen Speyside Single Malts und besticht mit seinem milden, cremigen Charakter und seinen deutlichen Honigtönen. Wer nach feinen Orangen-Aromen sucht und einen milden, süffigen Whisky sucht, sollte unbedingt Malts von Balvenie probieren. Im Jahre 1892 wurde die Brennerei von der Familie Grant gegründet. Auch heute noch befinden sich beide Brennereien unter dem Dach der William Grant & Sons Ltd. und somit in Familienhand. Als eine der wenigen Brennereien hat Balvenie noch eigene Mälzböden und eine eigene Böttcherei. 

Hausstil: Cremig, starke Honigtöne und unverwechselbare Orangennote. Perfekt als Digestif.

» Mehr zu Balvenie Whisky

Bildnachweis: Balvenie Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.