• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Benriach 25 Jahre (46,8% Vol.)

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Benriach 25 Jahre (46,8% Vol.)
25 Jahre reifte dieser Whisky und liefert eine absolute Geschmacksexplosion. Streng limitiert - hier ist Ihre Chance eine Flasche zu ergattern!
184,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

264.14 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,8% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Benriach 25 Jahre (46,8% Vol.)

Aroma: Sanfte Torfraucharomen in Kombination mit süßen Honig- und Apfelnoten. Angenehme Würze und Eiche.

Geschmack: Honig, Sherry und Kakao. Schön komplex mit spürbarem Torfrauch.

Nachklang: Anhaltend und komplex.

Benriach 25 Jahre (46,8% Vol.) Beschreibung

Der Benriach 25 Jahre gehört zu den Whiskys, die in ihrer 25 Jahre dauernden Reifezeit wundervolle Aromen entwickeln konnten und gehört deshalb zu Recht, zur Spitze der Single Malt Welt. Der 25 jährige Benriach hat eine goldgelbe Farbe und kommt in einer edlen Verpackung aus Schottland zu Ihnen nach Hause. Sein voller Charakter, das Temperament und das Aroma sind bemerkenswert, genießen Sie ihn in einem besonderen Moment. Bereits beim Öffnen der Flasche strömt ein reichhaltiger Duft von Honig und Gewürzen in die Nase. Das leicht zu vernehmende Torfraucharoma ist angenehm. Er wird von köstlichen Bratapfelaromen und von einer angenehmen Eichenwürze begleitet. Auch beim ersten Schluck bleibt der Torfrauch spürbar, aber er ist dezent. Honig, Sherry und ein Hauch Kakao sind deutlicher zu schmecken. Außerdem sind jetzt Fruchtaromen vorhanden, Apfel und saftige Orangen, immer weiter untermalt von der anregenden Würze. Das vermittelt dem Benriach 25 Jahre einen schönen komplexen Geschmack, der bis zum anhaltenden und komplexen Finish erhalten, und noch eine Weile in angenehmer Erinnerung bleibt.

Dieser Speyside Whisky zählt zu den älteren aus der Distillery Benriach, deren Hausstil an Gebäck erinnert und den typischen Butterkaramellgeschmack vorweist. Wenn Sie einmal nach Longmorn in Schottland reisen, sollten Sie der Distillery Benriach einen Besuch abstatten. Buchen Sie vorher eine Privatführung ab 4 Personen und gehen Sie ins Herz des Benriach 25 Jahre.

25 Jahre reifte dieser Whisky und liefert eine absolute Geschmacksexplosion. Streng limitiert - hier ist Ihre Chance eine Flasche zu ergattern!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Benriach
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Benriach Distillery Co. Ltd. Elgin Morayshire IV30 8SJ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,8%
Alter 25 Jahre

Die Brennerei ⇑ nach oben

Benriach ( Highlands, Speyside)

Benriach Distillery, Speyside Foto: K. Schwebke, via Wikimedia Commons, (CC BY-SA 2.0)

Die Benriach Brennerei befindet sich in der Nähe der Destillerie Longmorn und wurde zeitweise spöttisch als Longmorn Nr. 2 betitelt, obwohl der Whisky ganz und gar nicht typisch ist für diese Region.

Die Gründer haben mit getorftem Malt experimentiert, um ihr Produktportfolio um einen Whisky mit den Eigenschaften einer Islay-Brennerei zu ergänzen. Auch heute noch werden in Benriach viele kräftige und stark getorfte Whiskys produziert, die sich vor den Islay-Whiskys nicht verstecken müssen.

Hausstil: süß und cremig, ein Hauch Butterkaramell. 

» Mehr zu Benriach Whisky

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zu Speyside Whisky