• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Captain Morgan Rum

Eine der bekanntesten Rum-Marken überhaupt. Hier bekommen Sie einen soliden Standard zum Mixen von Cuba Libre und Co.

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

4 Artikel

Captain Morgan Rum

Wissen Sie, wem die Marke Captain Morgan eigentlich ihren Namen verdankt? Es war der Mann, dem nachgesagt wird, den sogenannten "Piratencodex" ins Leben gerufen zu haben - der walisische Freibeuter Henry Morgan. Viele Details aus seinem Leben entspringen Spekulationen, aber allein dieses macht ihn zum perfekten Namensgeber für eine der meistverkauften Rum-Marken der Welt. Captain Morgan gehört dem Spirituosengiganten Diageo an und hat neben klassischem White Rum und Dark Rum noch weitere Kreationen in petto. Viele der Spirituosen von Captain Morgan sind übrigens nach EU-Richtlinien gar keine Rums, sondern auf Rum basierende Spirituosen, da der Alkoholgehalt oft unter dem Richtwert liegt. Dazu zählt beispielsweise auch der Captain Morgan Spiced Gold. Mit Cola und Limette dazu kommt der Spaß allerdings nie zu kurz - ob das nun Rums sind oder nicht.

Hausstil

Wie schmeckt Captain Morgan Rum? Auch wenn die unterschiedlichen Rums der Marke sich geschmacklich natürlich unterscheiden, bleibt der Grundcharakter doch ähnlich. Die cremige, süße Melasse zeigt sich neben Karamell und tropischen Früchten mal mehr mal weniger. Auch feine Vanillearomen stehen hoch im Kurs.

Herstellung

Wie wird Captain Morgan Rum hergestellt? Als Grundzutat dient die klebrig-dunkle Melasse, die ursprünglich als Nebenprodukt bei der Zuckerherstellung entstand. Diese wird mit Hefe und Wasser versetzt und ruht anschließend. Dieser Vorgang nennt sich Fermentierung. Dabei entsteht Alkohol und gleichzeitig wird hier der grundlegende Charakter des fertigen Rums zu einem großen Teil mitbestimmt. Das Brennen erfolgt in Column Stills, was vor allem bei der Produktion von so großen Mengen üblich ist. Die Lageerung erfolgt anschließend in stark ausgebrannten Fässern aus Weißeiche.

Geschichte

Die Captain Morgan Rum Company produzierte unter dem Mutterkonzern Seagram bereits seit 1944 Rum in Jamaika. Später wurde die Marke an den Getränkeriesen Diageo verkauft und gehört nun neben dem Gin von Tanqueray, dem Whisky von Johnnie Walker und weiteren weltbekannten Marken zum milliardenschwerden Portfolio.

Loading...
×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.