• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Cardhu Amber Rock

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Cardhu Amber Rock
Wenn Sie sahnige, milde Malts mit dem besonderen Etwas mögen, dann probieren Sie diesen ausgewogenen und floralen Speyside Malt.
28,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

41.41 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Kühlgefiltert | Mit Farbstoff
Cardhu Amber Rock - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Cardhu Amber Rock - Sample (Tasting Circle)

4,90 €

(0.03 Liter / 16.33 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Cardhu Amber Rock

Aroma: Ein feiner Malt süßen Noten von Birne und Litschi. Dazu viel Vanille, Karamell und gebrannte Mandeln.

Geschmack: Süße dominiert mit vielen Früchten: Birne, süße Äpfel und Zitronen. Cremig und weich. Frisch geröstetes Eichenholz.

Nachklang: Angenehm lang mit einer würzigen Süße und einer angenehmen Bitterkeit.

Cardhu Amber Rock Beschreibung

Der Cardhu Amber Rock vereint Exotik mit heimischen Früchten. Mit seinen 40% ist er der ideale Begleiter für einen angenehmen Abend in trauter Gesellschaft. Ein feines Birnen-Aroma verschmilzt mit Vanille, gebrannten Mandeln und Karamell. Der cremig weiche Geschmack von süßen Äpfeln, Zitronen und frisch geröstetem Eichenholz zeichnen den Cardhu Amber Rock aus. Mit einer würzigen Süße und angenehmen Bitterkeit lässt sich der lange Abgang voll genießen.

„Der schwarze Fels“, wie der Cardhu auch gern genannt wird, kommt direkt aus dem goldenen Dreieck der Whiskyindustrie und wir dort in einem ehemaligen Familienbetrieb hergestellt. Das Wasser der Hochmoore, aus denen der Cardhu Amber Rock hergestellt wird, verleiht ihm eine unverwechselbare Note. Die für diese Region typische florale Note rundet den Geschmack dieses edlen Tropfens noch harmonisch ab und lässt eine sanfte Brise Schottlands auf dem Gaumen zerfließen.

0,7l reiner Genuss des süßen Whiskys aus der Speyside.

Wenn Sie sahnige, milde Malts mit dem besonderen Etwas mögen, dann probieren Sie diesen ausgewogenen und floralen Speyside Malt.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Cardhu
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Cardhu Distillery Aberlour Banffshire AB38 7RY/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Kühlgefiltert
Alkoholgehalt 40,0%

Die Brennerei ⇑ nach oben

Cardhu (Highlands, Speyside)

Cardhu Distillery, Speyside Foto: via Cardhu Distillery

Die sehr lange Familiengeführte Brennerei hieß ursprünglich Cardow, was gälisch für „schwarzer Fels“ steht, eine Aussichtsplattform über dem Spey, wurde dann aber der Einfachheit halbe in Cardhu unbenannt.

Nach der Zeit der Schwarzbrennerei war die Destillerie einer der ersten, die Malt Whisky für die Blends von Johnny Walker herstellte. Heute gehört Cardhu zu Diageo und ist besonders in den südeuropäischen Märkten einer der erfolgreichen Malts. Die Nachfrage aus Spanien hat dem Cardhu 12 Jahre sogar zu dem weltweit stärksten Wachstum verholfen und brachte die Destillerie an den Rand ihrer Kapazitäten.

Hausstil: leicht, weich und fein. Gut zum Dessert.

» Mehr zu Cardhu

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

Speyside Foto: via Glenrothes Distillery

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zu Speyside Whisky