• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Clynelish 2010/2019 9 Jahre Cask No. 700039 (The Single Malts of Scotland)

Ein kräftiger, unvergleichlicher Clynelish aus einem einzelnen Bourbon Barrel. Jetzt zugreifen!
55,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

79.86 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 55,7% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Das Wichtigste in Kürze

  • 9 Jahre gereift: Dieser Clynelish verbrachte 9 Jahre in einem Bourbon Barrel und konnte dort hellfruchtige Aromen aufnehmen.
  • Fassstärke: Dieser Clynelish wurde unverdünnt mit 55,7 % Vol. abgefüllt. So können Sie nach Belieben etwas Wasser hinzugeben, ohne den Whisky zu verwässern.
  • Nicht kühlgefiltert, natürliche Farbe: Der großzügige Alkoholgehalt lässt es schon vermuten, hier wurde nicht kühlgefiltert und die Farbe stammt zu 100% aus den Eichenfass.
  • Unabhängig abgefüllt: Dieser Clynelish wurde für Serie "The Single Malts of Scotland" von den Spezialisten der Elixir Distillers abgefüllt.
  • Single Cask: Es wurde nur ein einzelnes Barrel mit der Nummer 700039 abgefüllt. Sichern Sie sich eine von weltweit 176 Flaschen für Ihre Whiskysammlung!

Beschreibung

Dieser Clynelish wurde nicht von der Brennerei, sondern von den Spezialisten der Elixir Distillers für Serie "The Single Malts of Scotland" abgefüllt. Ein Clynelish aus dem Jahr 2010. Nach 9 Jahren wurde dieser hochwertige Whisky erst 2019 abgefüllt. Clynelish ist eine Brennerei in den nördlichen Highlands und wird nach wie vor von Liebhabern als Geheimtipp gehandelt. Dieser Clynelish Whisky wurde in Fassstärke mit 55,7 Vol. abgefüllt. Der Single Malt reifte in einem einzelnen Bourbon Barrel mit der Nummer 700039. Der Single Malt Whisky ist nicht kühlgefiltert, das trägt weiterhin zu der Intensität der Aromen bei. Hier haben Sie unverfälschten Whiskygenuss. Da es sich um eine Einzelfassabfüllung handelt, konnten nur 176 Flaschen von diesem köstlichen Clynelish abgefüllt werden.

Ein kräftiger, unvergleichlicher Clynelish aus einem einzelnen Bourbon Barrel. Jetzt zugreifen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Clynelish
Abfüller The Single Malts of Scotland
Inverkehrbringer Elixir Distillers. Elixir House, Whitby Avenue, Park Royal, London, NW10 7SF, UK.
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 55,7%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 9 Jahre
Jahrgang 2010
Fassnummer 700039
Destillationsdatum 29.01.2010
Abfülldatum 30.01.2019
Anzahl Flaschen 176

Brennerei

Clynelish (Highlands, nödliche Highlands)

Die Nord-Highland Brennerei Clynelish hat durch Ihren besonders maritimen Charme in den letzten Jahren viele Freunde gemacht. Wenngleich sie bei Weitem nicht so viel so viel Aufmerksamkeit erregt, wie die noch geschlossene Nachbar-Brennerei Brora, die einst den selben Namen trug. Brora Abfüllungen sind heute heiß begehrte Sammlerstücke. Bei Brora wurden maritime, rauchige und sehr ölige Single Malts produziert. Bei Clynelish spielt der Torfrauch keine wirkliche Rolle. Clynelish Single Malts zeichnen sich eher durch wachsige, ölige Aromen aus, die oft durch feine Heidekraut und maritime Aromen ergänzt werden. Beide sind spannende, unverwechselbare Malt Whiskys.

Hausstil Brora: Schwer, ölig, rauchig, maritim.

Hausstil Clynelish: Bienenwachs, Heidekraut, maritim, süß. 

» Mehr zu Clynelish

» Mehr zu Brora

Bildnachweis: Clynelish Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky