• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Cult of Islay 2012 - 9 Jahre 1st fill Tawny Port Cask Finish Batch No. 3 Crafted Blend (Murray McDavid)

Ein torfiger Islay Malt übernimmt die Führung bei diesem Crafted Blend mit einem Finish im Portweinfass. Seien Sie Geschmackszeuge!
  • Torf-Monster: Passend für Fans rauchiger Whiskys.
  • Natürlicher Whisky: Weder gefärbt noch kühlgefiltert.
  • Ungehemmte Intensität bringen die kräftigen 50% Vol.
  • Einzigartige Seiten warten dank der besonderen Nachreifung.
64,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

92.84 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Reife rote Früchte, torfige Erdnoten, feine Vanille

Geschmack: Reichhaltiger Malz trifft auf duftende Rosen und Geranien, mit einem leichten Übergang in medizinische Töne.

Nachklang: Brutzelnder Speck, dazu reife Früchte und eine ölig-weiche Textur, die auf der Zunge verharrt. 

Beschreibung

Der Murray McDavid ist ein Blended Whisky aus Schottland.

Der köstliche Geschmack kommt nicht von ungefähr

Zum Großteil besteht dieser Whisky aus Gerstenmalz und Getreide. Da die Gerste über Torf getrocknet wurde, bringt dieser Murray McDavid verführerische Rauchnoten mit. Schön kräftig kommen die Geschmacksnoten hier zur Geltung und zeigen bei 50% Vol. ihr volles Potenzial. Diese Fasskombination sorgt für ein aufregendes und dennoch rundes Bouquet.

Hier wurde nicht nachgeholfen. Die edle Farbe kam lediglich über die Fassreifung zustande. Destilliert wurde er im Jahr 2012. Die Reifezeit betrug von daher solide 9 Jahre. Diese Zeit im Eichenfass sorgt für die ausgewogenen Aromen dieser Abfüllung.

Von dieser Abfüllung gibt es immerhin 1428 Flaschen. Dennoch ist es bei einem Murray McDavid nicht gesagt, dass das ewig hält.

Der perfekte Anlass

Es lohnt sich allemal, diesen feinen Tropfen pur zu probieren. So zeigt sich erst sein ganzer Wert.

Ein torfiger Islay Malt übernimmt die Führung bei diesem Crafted Blend mit einem Finish im Portweinfass. Seien Sie Geschmackszeuge!

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 18021
Herkunftsland Schottland
Brennerei/Marke Murray McDavid
Abfüller Murray McDavid
Serie Crafted Blend
Inverkehrbringer Aceo Europe S.L., Bocangel 25, 28028 Madrid, Spain
Produkt Kategorie Whisky
Typ Blended
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50%
Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry, Portwein Finish, Wein Finish
Alter 9 Jahre
Jahrgang 2012
Fassnummer Batch #3
Destillationsdatum 2012
Anzahl Flaschen 1428

Brennerei

Blended Whisky

Ein Blended Whisky stammt in der Regel nicht nur aus einer Brennerei, es handelt sich um einen Verschnitt, also eine Mischung aus verschiedenen Whiskys. Bei der Mischung von Single Malt und Single Grain Whisky spricht man ganz allgemein von Blended Whisky. Der wohl bekannteste Vertreter dieser Gattung ist der Blended Scotch Whisky. Eine Unterart des Blended Whisky, bei der nur Malt Whiskys miteinander verheiratet werden, ist der Blended Malt Whisky.

Nach dem Blenden wird der Whisky üblicher Weise noch eine Zeit lang im Fass nachgereift und befördert somit die Verschmelzung der verschiedenen Aromen.

Die Erfindung des Blendings geht auf Andrew Usher zurück, welcher 1853 seinen ersten Blend, den „Old Vatted Glenlivet“ aus verschiedenen Single Malt Whiskys mischte.

Bildnachweis: Compass Box

Region

Schottischer Whisky

Zusammen mit Irland gilt Schottland als das Ursprungsland des Whiskys und dementsprechend verwundert es nicht, dass die Spirituose hier quasi als Nationalgetränk gilt und sich nirgendwo sonst auf der Welt so viele Brennereien befinden, wie in Schottland.

Über 700.000.000 Flaschen verlassen das Land jedes Jahr und finden auch immer häufiger Abnehmer in den aufstrebenden Schwellenländern. Whisky-Fans können bei vielen Reiseveranstaltern spezielle „Whisky-Touren“ buchen und die ehrwürdigen Destillerien besichtigen. Ein Dram zum Kosten ist dabei natürlich inklusive.

» Mehr zu Scotch Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.