• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Sherry-Tipp

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Ihr fruchtiger Thron erlesenen Whiskys

Deanston 2007/2020 13 Jahre II. The High Priestess (whic Tarot)

: Folgen Sie Ihrer Intuition zu diesem Deanston aus dem 1st Fill Sherryfass. Jetzt die No. 2 der Tarot Serie sichern!
  • Erlesene Winteraromen dank magischer Reife seit 2007.
  • Sinnliche Fruchtnoten aus dem First Fill Sherryfass.
  • Edle Details, wie die von Hand illustrierte Tarot-Karte.
  • Authentisch: Ungefärbt & nicht-kühlgefiltert!
  • Sammlerstück: Eine der nur 812 Flaschen sichern!

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Sirupartige Süße breitet sich in der Nase aus. Altes Leder und trocknende Tabakblätter verströmen ihr gediegenes Aroma. Leckere Sherryfrüchte wie Rosinen, Datteln und Pflaumen werden aufgehellt durch ein paar Limettenspritzer. Der Duft von Sägespänen erinnert an eine Schreinerei.

Geschmack: Fruchtige Sherrysüße mit Dattelsirup wärmt den Gaumen. Dahinter zeigt er sich von seiner samtig mundausfüllenden Seite mit frisch gebrühtem Espresso und Zartbitterschokolade. Winterliche Gewürze und schweres Eichenholz bringen schöne Struktur.

Nachklang: Sehr schwer und nachklingend mit dunklem Honigkuchen, Trockenfrüchten und dampfendem Kaffee. Zum Schluss ein Hauch würziger Pfefferkörner.

Beschreibung

Sie decken die zweite Karte des Whisky-Arkana auf und betreten den Kreis der Eingeweihten. Hier warten sinnliche Aromen von mannigfaltigen Früchten und Dattelsirup aus dem erstbefüllten Sherry Butt. Für die Vereinigung von Gegensätzen ist die Hohepriesterin bekannt. So vermählt die Nummer 2 der Tarot Serie in einer edlen Aromen-Komposition die süß-fruchtigen Elemente des Sherryfasses mit dunklen Eichen-Tanninen. So finden Sie eingewoben in die süßen Aromen Anklänge von altem Leder und Tabakblättern. Wie gut, dass Ihre Intuition Sie zu diesem Whisky geführt hat.

Bereits beim Entkorken des schweren Dekanters versprüht der Deanston 2007/2020 II. The High Priestess die innere Ruhe für Ihren gelassenen Genussmoment. Der wuchtige Korken spiegelt mit dem kunstvoll gestalteten Etikett die erhabene Qualität dieses einzigartigen Single Malt Whiskys wider. Die feinen kupfernen Verzierungen wie auch die Schrift sind auf den natürlichen Kupferton des Whiskys abgestimmt. Destilliert in den südlichen Highlands in der Deanston Distillery durfte er über 13 lange Jahre in einem exzellenten First Fill Sherryfass schlummern. Das erlesene Sherry Butt hat 812 Einzelstücke der zweiten Auflage der Tarot Serie hergegeben. Die Reinheit und Weisheit der Hohepriesterin blieb selbstverständlich unberührt. Sie erhalten naturbelassenen Single Malt, ungefärbt und ohne Kühlfilterung. Folgen Sie Ihrer Eingebung und lüften Sie das Geheimnis der Hohepriesterin. 


Die Tarot Serie

Der Deanston 2007/2020 II. The High Priestess wurde von whic speziell für die Tarot Serie ausgewählt und von Signatory abgefüllt. Inspiration lieferten die 22 Arkana des Tarot. Die Whiskys kommen in schweren Dekantern und mit großen Korken. Alle Flaschen sind mit einem einzigartigen, von Hand illustrierten Labeldesign, schwarzen Tuben und einem sorgsam um den Hals gelegten Kartenanhänger ausgestattet. Diese und weitere Details stimmen hervorragend auf die mystischen Abfüllungen darin ein. Mit 22 Single Malts schafft die Reihe ein Portal zu einer übernatürlichen Aromenwelt.

Entdecken Sie selbst, welche Aromen die Tarot-Karten für Sie bereithalten.

Folgen Sie Ihrer Intuition zu diesem Deanston aus dem 1st Fill Sherryfass. Jetzt die No. 2 der Tarot Serie sichern!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Deanston
Abfüller Signatory Vintage
Serie Tarot
Inverkehrbringer Signatory Vintage Scotch Whisky Co. Ltd. Pitlochry PH16 5JP/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50,2%
Fasstyp Sherry, First Fill Sherry Cask
Alter 13 Jahre
Jahrgang 2007
Fassnummer 900144
Destillationsdatum 2007
Abfülldatum 2020
Anzahl Flaschen 812

Brennerei

Deanston (Highlands)

Der Single Malt der Deanston Brennerei schmeckt gemeinhin cremig, nussig und deutlich malzig-süß. Die Brennerei wurde 1965 gegründet und gehört damit zu den jüngeren Brennereien Schottlands. Die Brennerei wurde in einem bedeutend älteren Bauwerk eingerichtet, einer Baumwollmühle aus dem 18 Jhd. die von Richard Arkwright entworfen wurde. Ihren Strom stellt die Brennerei durch ein Wasserkraftwerk selbst her. Deanston hat heute ein wunderschönes Besucherzentrum und hervorragende Brennerei-Führungen. 

Hausstil: Honigsüß, würzig, nussig, cremig und vollmundig. 

» Mehr zu Deanston

Bildnachweis: Deanston Distillery

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die südlichen Highlands:

Die klassischen Whiskys der südlichen Highlands, wie Glengoyne und Deanston, sind vollmundig und cremig. Von sahnigen Aromen bis vielfältigen Nuss-Noten ist hier alles dabei. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.