• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Ungefilterter Genuss aus den Highlands

Edradour 2011/2021 - 10 Jahre Single Cask No. 250 The Un-Chillfiltered Collection (Signatory)

: Volle Aromen aus 10 Jahren Reifezeit, Verzicht auf Kühlfilterung und Färbung. Entdecken Sie das spannende Einzelfass von Edradour!
  • Einzigartiges Einzelfass: Entdecken Sie die leckere Nr. 250!
  • Schön würzig mit süßen Fruchtnoten: Typisch Edradour.
  • Betörend dunkle Farbe: Natürlich aus dem aktiven Sherryfass.
  • Optimale Trinkstärke dank den soliden 46% Vol.
  • Volles Aroma: Single Malt ohne Kältefiltration.
69,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

99.99 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Die Nase zeigt Süßholz,  Rosinen und Zartbitterschokolade. Pflaumenkompott mit Zimtzucker, sowie trockene Rotweintöne und Sherrynoten.  

Geschmack: Beerig-fruchtig mit eingekochten, süßen Beeren und herbem Kakao. Feine Schokoladenpralinen mit Rumfüllung wandeln sich zu Nussnoten und trockener Eichenwürze.

Nachklang: Sehr langanhaltend mit verweilenden Espresso- und Gewürznoten.

Beschreibung

Bereits die natürliche Farbe dieses 10-jährigen Fasses mit der Nummer 250 verrät, wohin die Reise geht. Schwere, süße und dunkle Aromen von Zartbitterschokoladesüßen Rosinen und Zimtzucker erwarten Sie bei diesem Malt. Hier haben Sie eine spannende Vergleichsmöglichkeit zu dem 10-jährigen Standard von Edradour. Die Einzelfassabfüllungen kommen meist noch intensiver daher und bringen die Sherryaromen noch besser zur Geltung!

Die kleine Highland Brennerei Edradour hat sich zu einem echten Virtuosen in Sachen Wein- und Sherryfass-Reifungen entwickelt. Mitten in den schottischen Highlands gelegen, produziert Edradour in traditioneller Handarbeit noch heute einen Single Malt Scotch Whisky der alten Schule. Wuchtig, vollmundig und würzig fließt der glasklare Spirit aus den kleinen kupfernen Brennblasen der Brennerei in Pitlochry. Dieser schwere Brand wird noch in den traditionellen Worm Tub Kondensatoren herabgekühlt, die von den meisten Brennereien bereits durch effektivere Tube Condenser ersetzt wurden. Der schwere Highland Charakter des Brands verträgt sich unheimlich gut mit den fruchtigen und würzigen Sherryfässern. So freuen wir uns über jedes Einzelfass, das Edradour uns vor die Füße rollt. 

Eine fruchtbare Verbindung

Als Besitzer von Edradour füllt der unabhängige Abfüller Signatory auch regelmäßig Single Cask Abfüllungen ihrer Brennerei unter dem Signatory Label ab. Die Ausführung kommt in der Un-Chillfiltered Collection mit 46% vol. und selbstverständlich ohne den Zusatz von Farbstoffen. Whisky-Fans können sich heute über die fruchtbare Verbindung der kleinen Brennerei und des unabhängigen Abfüllers freuen. Denn nicht mehr all zu oft bekommen wir heute noch so ursprünglichen und traditionell hergestellten Single Malt Whisky zu Gesicht. 

Volle Aromen aus 10 Jahren Reifezeit, Verzicht auf Kühlfilterung und Färbung. Entdecken Sie das spannende Einzelfass von Edradour!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Edradour
Abfüller Signatory Vintage
Serie Un-Chillfiltered Collection
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46%
Fasstyp Sherry
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2011
Fassnummer 250
Destillationsdatum 06.07.2011
Abfülldatum 02.08.2021
Anzahl Flaschen 347

Brennerei

Edradour (Highlands, Eastern)

Bei Edradour handelt es sich um ein kleines Juwel der schottischen Whiskylandschaft. So ist Edradour eine der kleinsten Brennereien Schottlands. Die Brennerei stellt ihren Whisky heute noch auf alte und traditionelle Weise her.

Seit 2002 befindet sich Edradour wieder in unabhängigem Besitz. Mit Andrew Symington, dem Gründer des unabhängigen Abfüllers Signatory, hat die Highland Brennerei eine wahre Whisky-Koryphäe als Eigentümer. Seit der Übernahme kommen regelmäßig spannende Single Malts auf den Markt. Von exklusiven Single Casks aus Sherry- und Weinfässern bis hin zu hochwertigen Standards ist alles dabei! Die torf-rauchigen Malts von Edradour laufen unter dem Namen Ballechin, während die Whiskys mit dem Namen Edradour nicht rauchig sind. 

Hausstil Edradour: Würzig, vollmundig, cremig, oft in Sherry und Weinfässern gereift. Als Digestif.

Hausstil Ballechin: Stark rauchig, malzig und cremig.

» Mehr zu Edradour Whisky

Bildnachweis: Edradour Whisky

Unabhängiger Abfüller: Signatory

Signatory ist einer der profiliertesten unabhängigen Abfüller schottischen Whiskys. Der Independent Bottler mit Sitz in den Highlands, dem auch die Edradour Distillery gehört, hat sich auf den Ankauf und das Abfüllen von Scotch Whisky spezialisiert. Oft handelt es sich dabei um Single Malts, die sonst eher in Blends wandern und somit sonst nicht für Genießer zugänglich sind. Aber auch Fässer von inzwischen geschlossenen Destillerien schlummern im Fasslager von Signatory. Whiskys von Signatory bieten ehrlichen Scotchgenuss und sind besonders für fortgeschrittene Whiskyfreunde eine gute Möglichkeit, den Charakter einzelner Brennereien weiter zu erkunden. Die Un-Chillfiltered Collection von Signatory wird stets ohne Kühlfilterung abgefüllt, die Cask Strength Collection zusätzlich in Fassstärke.

» Mehr zu Signatory

Bildnachweis: Signatory

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tendenziell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.