• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Edradour 2011/2022 - 10 Jahre Chardonnay Cask No. 395 Cask Strength

Fruchtige Weinnoten zauberte das Chardonnayfass in den würzigen Highlander. Entdecken Sie jetzt die leckere Einzelfassabfüllung!
99,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

142.84 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 60,4% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Fruchtiger Auftakt mit hellen Trauben, süßen Pfirischnoten und frischer Zitrone. Weiche Malznoten und Heidehonig runden das Bild mit süßer Vanille und buttrigem Karamell ab.

Geschmack: Kräftiger Körper mit Eichenwürze und süßer Orange. Dazu Toffee, Fudge und leicht florale Noten mit Muskatnuss und Nelke. 

Nachklang: Langanhaltend und ausgewogen mit Zitrusfrüchten und Karamell und zarter Eichennote.

Beschreibung

Dieser Single Malt Whisky von Edradour reifte in einem einzelnen Chardonnay Weinfass für runde 10 Jahre. Denn ein guter Chardonnay - ein nobler Weißwein mit durchschnittlich hohem Alkoholgehalt - wird in Eichenfässern ausgebaut. Hierin bekommt er oft eine würzige Note und sowohl diese, wie auch das edle Traubenaroma geht in den Edradour Chardonnay über. Man könnte ihn auch als charakterstark bezeichnen. Bereits in der Nase sind fruchtige Aromen zu bemerken, die nicht nur süß sind, sondern auch an Zitrusfrüchte erinnern. Saftige Orangen und Pfirsiche. Begleitet von leichter Vanille und buttrigem Toffee ist auch die wohlig-warme Holznote zu vernehmen. Der erste Schluck des empfehlenswerten Whiskys wirkt wie ein Zusammenspiel von holzigen, leicht bitteren und süßen Noten. Auch hier ist die Fruchtigkeit präsent, sogar mit feinem floralen Unterton. Besonders angenehm ist, dass diese Eindrücke sehr lange am Gaumen verweilen. Auch die satte Kupferfarbe ist dem Weinfass zu verdanken, schließlich wird bei dieser Abfüllung auf die Beigabe von Farbstoff verzichtet. Das vielseitige Aroma des Edradour 10 Jahre ist dank Verzicht auf Kühlfilterung und Abfüllung in Fassstärke in seiner Gänze erhalten geblieben. Ergattern Sie eine der insgesamt 286 Flaschen.

Limitiert auf max. 1 Flasche pro Kunde!

Fruchtige Weinnoten zauberte das Chardonnayfass in den würzigen Highlander. Entdecken Sie jetzt die leckere Einzelfassabfüllung!

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 16836
Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Edradour
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 60,4%
Fasstyp Weinfass, Chardonnay
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2011
Fassnummer 395
Destillationsdatum 08.10.2011
Abfülldatum 26.04.2022
Anzahl Flaschen 286

Brennerei

Edradour (Highlands, Eastern)

Bei Edradour handelt es sich um ein kleines Juwel der schottischen Whiskylandschaft. So ist Edradour eine der kleinsten Brennereien Schottlands. Die Brennerei stellt ihren Whisky heute noch auf alte und traditionelle Weise her.

Seit 2002 befindet sich Edradour wieder in unabhängigem Besitz. Mit Andrew Symington, dem Gründer des unabhängigen Abfüllers Signatory, hat die Highland Brennerei eine wahre Whisky-Koryphäe als Eigentümer. Seit der Übernahme kommen regelmäßig spannende Single Malts auf den Markt. Von exklusiven Single Casks aus Sherry- und Weinfässern bis hin zu hochwertigen Standards ist alles dabei! Die torf-rauchigen Malts von Edradour laufen unter dem Namen Ballechin, während die Whiskys mit dem Namen Edradour nicht rauchig sind. 

Hausstil Edradour: Würzig, vollmundig, cremig, oft in Sherry und Weinfässern gereift. Als Digestif.

Hausstil Ballechin: Stark rauchig, malzig und cremig.

» Mehr zu Edradour Whisky

Bildnachweis: Edradour Whisky

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist, wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tendenziell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.