• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Evan Williams - Bottled in Bond

Ihre Wahl, wenn Sie einen warmen Bourbon mit Pfeffer- und Zimtnoten suchen.
23,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

34.14 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,0% | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Evan Williams - Bottled in Bond

Aroma: Kräftige Cayennepfeffernoten treten deutlich in den Vordergrund und werden von viel Vanille und Zimt begleitet. Nicht komplex, sondern geradeheraus sehr klar strukturiert.

Geschmack: Die pfeffrige Würzigkeit wird von salzigem Karamell abgelöst. Hinzu kommt betörendes Blumenaroma und Zitronenbaiser.

Nachklang: Lang anhaltend und nimmt zum Ende hin nochmal deutlich an Fahrt auf.

Evan Williams - Bottled in Bond Beschreibung

Ein wärmender Bourbon von der zweitgrößten Bourbonmarke der USA. Die Mashbill besteht aus 75% Mais, 13% Roggen und immerhin 12% Gerstenmalz. Gebrannt wird der Evan Williams in der Brennerei Heaven Hill und zeichnet sich durch kräftige Aromen und einen vollmundigen Geschmack aus. Macht sich auch richtig gut in einem Whiskey Sour.

Ihre Wahl, wenn Sie einen warmen Bourbon mit Pfeffer- und Zimtnoten suchen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland USA
Region Kentucky
Brennerei/Marke Evan Williams
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Borco-Marken-Import GmbH & Co. KG Winsbergring 12-22 22525 Hamburg/DE
Produkt Kategorie Whiskey
Typ Bourbon
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Alkoholgehalt 50,0%
Fasstyp Virgin Oak

Die Region ⇑ nach oben

Whiskey aus Amerika

Amerikanischer Whiskey muss in den Vereinigten Staaten von Amerika aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. Definierte Typen Amerikanischen Whiskeys sind Rye Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert), Rye Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht), Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht),  Wheat Whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon Whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn Whiskey (Mindestens 80% Mais). Dazu kommen viele unterschiedliche Spirituosen unter dem Label Moonshine.

Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren hat es einen Boom von Kleinstbrennereien und Craft-Distillerys.

» Mehr Amerikanischer Whiskey