• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Daily-Dram

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Leckere Revolte im Glas?

Glasgow Malt Riot Blended Malt Vat No. 6

: Auf die Barrikaden mit dem Riot Malt! Stoßen Sie an mit einem wildlieblichen Blended Malt aus Glasgow. Gleich bestellen.
  • Blended Malt: Nicht zu verwechseln mit Blended Scotch, denn hier wurden nur hochwertige Single Malts verheiratet.
  • Cooles Design: Der Malt Riot macht nicht nur im Glas, sondern auch im Regal eine gute Figur.
  • Bekennt Farbe: Dieser Whisky wurde nicht gefärbt, sondern steht zu seiner natürlichen Farbe, die er der Fassreifung verdankt.
  • Nicht kühlgefilter: Es sind noch alle aromengebenden Öle und Ester vorhanden.
  • Unkomplizierter Genuss: Mit milden 40% Vol. eignet sich der Malt Riot sowohl zum pur genießen, als auch als Mixer für Whisky-Cocktails.
27,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

39.99 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Frisch geschlagene Eiche und süßes Vanillegebäck, mit einem Hauch Hyazinthen.

Geschmack: Apfel mit Karamellüberzug, Backgewürze und kandierte Ananas. 

Nachklang: Leicht und mild mit Milchschokolade und Studentenfutter. 

Beschreibung

Glasgow Malt Riot Blended Malt Vat No. 6 ist ein Blend aus dem Single Malt der Glasgow Distillery und anderen schottischen hochwertigen Single Malts. Der Malt Riot ist dabei den Aufständen in Glasgow im Jahre 1725 gewidmet. Die Regierung wollte eine Steuer auf gemälzte Gerste einführen, was zu Unruhen und schließlich zu einem Aufruhr führte. Die Glasgow Distillery ist eine junge progressive Craft Destillerie und die erste Whisky Brennerei in der lebendigen Metropole seit über 100 Jahren. Kosten Sie den Glasgow Malt Riot Blended Malt Vat No. 6, wenn Sie einen leichten, süffigen Malt Whisky suchen. 

Glasgow empfiehlt, den Malt Riot auch als Whisky Sour oder mit Ginger Ale zu kosten.

Auf die Barrikaden mit dem Riot Malt! Stoßen Sie an mit einem wildlieblichen Blended Malt aus Glasgow. Gleich bestellen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Lowlands
Brennerei/Marke Glasgow
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Glasgow Distillery Company, 8 Deanside Rd, Glasgow G52 4XY, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Blended Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 40,0%

Brennerei

Glasgow Distillery

Die Glasgow Distillery ist die erste eigenständige Malt Whisky Brennerei in Glasgow seit über 100 Jahren. Liam Hughes, Mike Hayward und Ian McDougall gründeten die Glasgow Distillery Company 2012 und begannen sofort mit der Produktion eines eigenen Gins namens Makar Gin, der 2014 auf den Markt kam und heute in alle Welt exportiert wird. Die Brennerei kam der Clydeside Distillery zuvor, deren Planungsphase zwar früher begonnen hatte, jedoch auf Grund von Bauproblemen erst 2017 fertiggestellt werden konnte. Die Brennerei hat bereits mit einigen Fässern die Mindestreifezeit überschritten und ihre ersten Abfüllungen veröffentlicht.

Hausstil: Süßlich, Karamell und Marzipan, dazu fruchtig und teilweise stark rauchig. 

» Mehr zu Glasgow

Bildnachweis: Glasgow Distillery

Region

Die Lowlands

In den Lowlands findet man sehr zugängliche, eher trockene Whiskys. Bis vor kurzem war ihre Anzahl jedoch sehr gering, da viele Jahrzehnte weniger als eine Hand voll Malt Whisky Brennereien in den Lowlands aktiv waren. Eine davon ist Auchentoshan, welche früher auch die „einzige funktionierende Destillerie Glasgows“ genannt wurde und noch die traditionelle dreifache Destillation durchführt. Mittlerweile gibt es weitere Brennereien in der Region, wie die junge Clydeside Distillery in Glasgow. 

Die Lowland-Whiskys sind leicht im Geschmack, aber überzeugen trotzdem mit einer überraschenden Komplexität von verschiedenen Kräuternoten. Viele Menschen schätzen diese sehr sanften, süßlichen und eher trockenen Malts, wie sie für diese Region typisch sind.

Die Lowlander stehen für eine ganz eigene Art von Single Malts und sind besonders gut für diejenigen geeignet, den ein Malt der Highlands zu kräftig ist.

» Mehr zu Lowland Whisky

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.