• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Elgin 2008/2021 - 12 Jahre Hogshead No. 803868 (Single Malts of Scotland)

Ein einzelnes Fass, das ein duzend Jahre reifte und süße Honignoten und Mandarinen-Aroma enthält. Jetzt eine Flasche sichern!
  • Wuchtige Fassstärke mit kräftigen 57,6% Vol.
  • Natürlicher Genuss: Ungefärbt & nicht kühlgefiltert.
  • Ausgewogene Aromen durch 12 lange Jahre Fassreifung.
  • Tolles Geschenk für 2008-Geborene.
  • Unabhängig abgefüllt: Glen Elgin von einer neuen Seite!
69,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

99.99 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 57,6% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Beschreibung

Dieser Glen Elgin ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Die malerische Speyside ist seine genaue Herkunft. In der Speyside herrscht übrigens auch die höchste Brennereidichte Schottlands.

So kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist gemälzte Gerste. Der Glen Elgin ist nicht rauchig. Der Whisky wurde mit starken 57,6% Vol abgefüllt. Daher zeigt der Glen Elgin hier auch sein volles Potenzial. Hier wurde nicht nachgeholfen. Die tolle Farbe kam nur über die Fassreifung zustande. Hier wurde auf Kühlfilterung verzichtet, das ist ein weiteres Zeichen von Qualität. Destilliert wurde er im Jahr 2008. Abgefüllt wurde er 2021. Die Reifezeit betrug daher auch solide 12 Jahre. Die lange Reifezeit sorgt für wunderbar vielseitige Aromen. Tatsächlich kommt der Whisky nicht von Glen Elgin selbst, sondern aus dem Lager des Indie Bottlers The Single Malts of Scotland. Hier haben Sie The Single Malts of Scotlands Antwort auf die Frage, was einen guten Glen Elgin ausmacht. Von diesem Whisky gibt es gerade mal 306 Flaschen. Handeln Sie gleich, sonst ist der gute Tropfen am Ende noch weg.

Unser Serviervorschlag

Dieser feine Tropfen lohnt sich, pur von Ihnen verkostet zu werden. So zeigt sich erst sein ganzer Wert.

Ein einzelnes Fass, das ein duzend Jahre reifte und süße Honignoten und Mandarinen-Aroma enthält. Jetzt eine Flasche sichern!

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 12857
Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Elgin
Abfüller The Single Malts of Scotland
Inverkehrbringer Elixir Distillers. Elixir House, Whitby Avenue, Park Royal, London, NW10 7SF, UK.
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 57,6%
Alter 12 Jahre
Jahrgang 2008
Destillationsdatum 14.05.2008
Abfülldatum 20.01.2021
Anzahl Flaschen 306

Brennerei

Glen Elgin (Speyside)

Glen Elgin produziert einen klassischen Speyside Whisky. Fruchtigkeit steht bei Glen Elgin im Fokus und wird durch die lange Vergärung und langsame Destillation forciert. Kein Wunder, dass der Malt immer beliebt war bei Blendern, weshalb es nur wenig Single Malt von Glen Elgin auf dem Markt gibt. 

Hausstil: Fruchtig mit vollem Körper und nicht rauchig. 

» Mehr zu Glen Elgin

Bildnachweis: Glen Elgin Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.