• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Glen Els New Make Special Release 2017

New Make, direkt aus der Hammerschmiede Glen Els. Perfekt für eigene Fassexperimente.
28,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

81.43 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.35 Liter | Alkoholgehalt: 50% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Eine leichte Süße, gefolgt von Malz. Dazu Minze auf frischen Früchten.

Geschmack: Erfrischend am Gaumen, mit frischen Getreidenoten.

Nachklang: Kurz und klar.

Das Wichtigste in Kürze

  • New Make: Dieses Destillat ist nicht Fassgereift und kommt direkt aus der Brennblase. Um sich Whisky nennen zu dürfen müsste das Destillat 3 Jahre in Eichenfässern reifen.
  • Eigene Fassexperimente: Starten sie ein eigenes Experiment und reifen Sie diesen New Make im eigenen Fass.
  • Einblick in die Ursprünge: Mit diesem New Make, erfahren Sie wie das Ausgangsmaterial der Glen Els Whiskys schmeckt.

Beschreibung

Der Glen Else New Make Special Release 2017 ist eine limitierte Abfüllung aus der beliebten Hammerschmiede im Harz. Hier können sie das Ausgangsmaterial aus dem Glen Els Whisky entsteht ausgiebig verkosten. Der New Make eignet sich auch für eigene kleine Fassexperimente. Es empfiehlt sich ein schnelles Zugreifen, da der Special Release bald vergriffen sein wir und nurnoch bei Besichtigungen der Hammerschmiede verfügbar sein wird.

New Make, direkt aus der Hammerschmiede Glen Els. Perfekt für eigene Fassexperimente.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Deutschland
Brennerei/Marke Glen Els / Elsburn
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Hammerschmiede, Manufactur feinster Spirituosen Home of The Glen Els, Elsbach 11A, D-37449 Zorge
Produkt Kategorie Getreidebrand
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50%

Brennerei

Hammerschmiede (Deutschland, Harz)

Die Brennerei Hammerschmiede produziert seit 2002 Single Malt Whisky, der früher unter dem Namen Glen Els, heute Elsburn vertrieben wird. Nachdem 2005 die ersten Whiskys abgefüllt werden konnten, wurde klar: Hier wird großartiger Single Malt produziert. Mitten in Deutschland. Im Harz.

Die Whiskys der Hammerschmiede werden von Hand abgefüllt und manuell etikettiert. Hier entsteht keine Massenware, sondern Whisky mit Herz und Verstand. Der Elsburn/ Glen Els wird nie kühlgefiltert, oder gefärbt. Oft gibt es Single Cask Abfüllungen, Jahrgangseditionen oder Fassstärken. Die Whiskys der Brennerei reifen in sehr sorgfältig ausgewählten Fässern, besonders die Wein-, Sherry- und Portfässer haben es der Brennerei angetan. So ist Elsburn berühmt-berüchtigt für seine vielfältigen Weinfasslagerungen.

» Mehr zu Elsburn/ Glen Els

Bildnachweis: Glen Els

Region

Deutscher Whisky

Denkt man an Whisky, denkt man natürlich zuerst an schottischen Whisky, irischen Whiskey oder den amerikanischen Whiskey wie Bourbon, Tennessee Whiskey oder Rye Whiskey. Und doch hat der japanische Whisky in den letzten Jahren bewiesen, dass erstklassiger Whisky (oder Whiskey) auch anderswo produziert werden kann, warum also nicht auch in Deutschland?

Eigentlich ist Deutschland für die Whisky-Produktion geradezu prädestiniert, ist Whisky doch im Prinzip nichts anderes als gebranntes Bier, von dem man bekanntlich in Deutschland mehr versteht als anderswo! Und Getreide gibt es in Deutschland in Hülle und Fülle, womit die Grundvoraussetzungen für die Herstellung von Whisky allemal gegeben sind. 

» Mehr zu Whisky aus Deutschland