• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Moray 2007/2018 10 Jahre Single Cask No. 5730 (Berry Bros and Rudd)

Ein wunderbar unverfälschter Glen Moray, wie ein sonniger Tag an der Spey. Hellfruchtig und dennoch kraftvoll. Jetzt zugreifen!
49,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

71.29 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 51,2% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Bananen Milchshake, Pralineneis und Marzipan, mit der Zeit kommen Aromen von Kirschen und Aprikosen dazu.

Geschmack: Getrocknete Bananen, Getreidenoten und Vanille werden durch angenehme Eiche ergänzt. 

Abgang: Lang mit Kakao und Fruchtsalat. 

Das Wichtigste in Kürze

  • Single Cask: Es handelt sich um eine Einzelfassabfüllung, die 2007 gebrannt wurde und rund 10 Jahre später im Jahr 2018 abgefüllt wurde.
  • Exklusiv für Deutschland: Diese Abfüllung wurde spezifisch für deutsche Single Malt Fans von Berry Bros. and Rudd und dem deutschen Importeur ausgewählt.
  • Nicht gefärbt: Entsprechend der Firmenphilosophie wird der Whisky nicht gefärbt. Er hat seine natürliche Farbe, in diesem Fall ein toller Goldton.
  • Nicht kühlgefiltert: Hier wurde nichts entfernt. Volles Aroma. Entsprechend fällt der süße und fruchtige Brennerei-Charakter von Glen Moray ins Gewicht.
  • Cask Strength: Dieser Whisky bringt stolze 51,2 % Vol. mit und dadurch intensivere Aromen. Ein kraftvoller Single Malt.

Beschreibung

Dieser Whisky kommt von Glen Moray aus Schottland. Genauer gesagt kommt der Whisky aus der Speyside. Speyside Whiskys gelten gemeinhin als elegant, floral und feingliedrig.

Und so kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Bei dem Glen Moray handelt es sich um einen Whisky, der nicht rauchig ist. Der Whisky wurde mit starken 51,2% Vol abgefüllt. Daher zeigt der Glen Moray hier auch sein volles Potenzial. Hier wurde nicht nachgeholfen. Die Farbe kam nur über die Fassreifung zustande. Woran Sie noch die Qualität dieses Whiskys erkennen: Auf Kältefiltration wurde verzichtet. Bei diesem Whisky handelt es sich um einen 2007er Vintage. Die Reifezeit betrug daher auch solide 10 Jahre. Dem langen Kontakt mit dem Holz ist es zu verdanken, dass der Glen Moray so vielschichtige Aromen aufweist. Dabei kommt dieser Whisky nicht direkt von Glen Moray selbst, sondern von Berry Bros. & Rudd. Entdecken Sie Berry Bros. & Rudds Interpretation eines guten Glen Moray. Aufgrund seiner besonderen Qualität wurde das Fass mit der Nummer 5730 einzeln abgefüllt. Überzeugen Sie sich selbst von der besonderen Qualität des Fasses mit der Nummer 5730.

So servieren Sie den Whisky am besten

Genießen Sie diesen edlen Geist am besten pur. Mit ein paar Tropfen Wasser öffnen Sie Tür und Tor für ganz neue Aromen.

Ein wunderbar unverfälschter Glen Moray, wie ein sonniger Tag an der Spey. Hellfruchtig und dennoch kraftvoll. Jetzt zugreifen!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Moray
Abfüller Berry Bros. & Rudd
Inverkehrbringer Berry Bros. & Rudd, 3 St James's St, London SW1A 1EG, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 51,2%
Alter 10 Jahre
Jahrgang 2007
Fassnummer 5730
Destillationsdatum 2007
Abfülldatum 2018

Brennerei

Glen Moray (Speyside)

Im Westen der Stadt Elgin findet man die Glen Moray Distillery am Ufer des Lossie. Glen Moray bedeutet „Tal der Siedlung am See“. Der Glen Moray Single Malt, aus der distinktiv stark gewölbten Flasche, ist trocken, süß und sehr fruchtig, häufig mit einer begleitenden Getreidenote und ausgewogenen Gewürzen. Die Speyside Brennerei arbeitet gern mit Wood Finishes und bringt so unterschiedlichste Frucht-Aromen in ihren in der Regel nicht-rauchigen Single Malt Whisky. Jedoch wird auch mit kleinen Chargen Peated Malt experimentiert. 

Hausstil: Leicht, fruchtig-frisch, nicht rauchig, süß-malzig. 

» Mehr zu Glen Moray

Bildnachweis: Glen Moray Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky