• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glen Moray 2007/2022 - 14 Jahre Single Cask No. 705914 Dimensions (Duncan Taylor)

Besonders lecker und intensiv dank der langen Reifung im Einzelfass und Abfüllung in Fassstärke. Gleich eine Flasche bestellen.
94,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

135.7 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 53,3% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Sahnige Vanillecreme vermischt sich mit saftigen Äpfeln und zuckrigen Haferkeksen. Dahinter ausgewogene Gewürze und eine dezente Holznote.

Geschmack: Cremig schmelzendes Vanilleeis breitet sich in Ihrem Mund aus, begleitet von saftigen Weintrauben und karamellisierten Äpfeln. Dazu Zimt und eine sanfte Getreidenote.

Nachklang: Süß und komplex.

Beschreibung

Dieser Glen Moray ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Die idyllische Speyside ist die genaue Herkunft. Theoretisch ist die Speyside Teil der Highlands. Aber mit ihrem feingliedrigen und elegant floralen Stil haben sich die Brennereien entlang des Flusses Spey soweit abgesetzt, dass die Speyside als unabhängige Whiskyregion geführt wird.

Das macht den Tropfen so lecker

Der Hauptbestandteil des Whiskys ist Gerstenmalz. Bei dem Glen Moray handelt es sich um einen Whisky, der nicht rauchig ist. Wunderbar stark kommen die Aromen hier zur Geltung und zeigen bei 53,3% Vol. ihr volles Potenzial.

Wie man hier erkennt, war 2007 ein guter Jahrgang für die Brennerei. Abgefüllt wurde er 2022. Die Reifezeit betrug von daher schöne 14 Jahre. Dem langen Kontakt mit dem Holz ist es zu verdanken, dass der Glen Moray so intensive Aromen aufweist.

Dieser Glen Moray Whisky kommt nicht direkt vom Eigentümer, sondern wurde von Duncan Taylor ausgesucht und auf Flaschen gezogen. Wieder einmal hat Duncan Taylor ein gutes Händchen bei der Fassauswahl gezeigt. Da es sich um eine Single Cask Abfüllung handelt, ist die Flaschenanzahl stark limitiert. Von diesem Whisky gibt es gerade mal 240 Flaschen. Also warten Sie nicht zu lange den feinen Glen Moray zu bestellen. Lüften Sie nun das Geheimnis von Fass 705914.

So erleben Sie maximalen Genuss

Am besten kommen die Aromen zur Geltung, wenn Sie den Whisky pur genießen.

Besonders lecker und intensiv dank der langen Reifung im Einzelfass und Abfüllung in Fassstärke. Gleich eine Flasche bestellen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glen Moray
Abfüller Duncan Taylor
Serie Dimensions
Inverkehrbringer Kirsch Import e.K. Mackenstedter Str. 7 28816 Stuhr/DE
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 53,3%
Alter 14 Jahre
Jahrgang 2007
Fassnummer 705914
Destillationsdatum 11.2007
Abfülldatum 05.2022
Anzahl Flaschen 240

Brennerei

Glen Moray (Speyside)

Im Westen der Stadt Elgin findet man die Glen Moray Distillery am Ufer des Lossie. Glen Moray bedeutet „Tal der Siedlung am See“. Der Glen Moray Single Malt, aus der distinktiv stark gewölbten Flasche, ist trocken, süß und sehr fruchtig, häufig mit einer begleitenden Getreidenote und ausgewogenen Gewürzen. Die Speyside Brennerei arbeitet gern mit Wood Finishes und bringt so unterschiedlichste Frucht-Aromen in ihren in der Regel nicht-rauchigen Single Malt Whisky. Jedoch wird auch mit kleinen Chargen Peated Malt experimentiert. 

Hausstil: Leicht, fruchtig-frisch, nicht rauchig, süß-malzig. 

» Mehr zu Glen Moray

Bildnachweis: Glen Moray Distillery

Unabhängiger Abfüller: Duncan Taylor

Duncan Taylor ist ein unabhängiger Abfüller von Scotch Whisky mit Sitz im Highland-Städtchen Huntly am Rande der Speyside. Duncan Taylor besitzt eine der größten privaten Fass-Sammlungen der Welt und hat einen festen Platz in der Landschaft unabhängiger Abfüller in Schottland. Besonders bekannt ist die Firma für ihren Black Bull Blended Scotch und die Octave Serie.

» Mehr zu Duncan Taylor

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.