• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glendronach 10 Jahre Port Wood

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glendronach 10 Jahre Port Wood
GlenDronach liefert eine beerige Fruchtbombe mit diesem Port Wood Finish. Gleich ausprobieren!
64,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

92.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glendronach 10 Jahre Port Wood

Aroma: Angenehme Wellen von Pflaume, Brombeere und Erdbeermarmelade mit Kopfnoten von Kirschblüte und Geißblatt, auf einer Basis von Sandelholz und Ingwer.

Geschmack: Vielschichtige Noten frischer Früchte. Brombeere, gerösteter Apfelstreuselkuchen und frisch gebackener Lebkuchen, die sich zu Backorange und eine dezenten Schwarzkirschnote hin entwickeln.

Nachklang: Orangenschale, Sultaninen und Kirschkuchen verweilen für einen fruchtigen Abgang.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Port Finish: Nach dem Reifen in spanischen PX- und Oloroso Sherryfässern wurde dieser GlenDronach in einem Portweinfass nachgereift. Eine wunderbare Melange aus Fruchtnoten und der GlenDronach-typischen nussigkeit.
  • Non-Chillfiltered: Dank 46 % vol. erhalten Sie das volle, natürliche Aroma dieses eleganten Malts.
  • Natural Colour: GlenDronach färbt prinzipiell nicht. Die schöne Kupferfarbe stammt zu 100 % aus den Sherry- und Portweinfässern.
  • Highland Malt: Mit diesem GlenDronach erhalten Sie einen klassischen, vollen, würzigen und dunkelfruchtigen Highland Whisky.
  • 10 Jahre alt: Diese limitierte Auflage kommt mit einer soliden Altersangabe von 10 Jahren daher.
  • Glendronach 10 Jahre Port Wood Beschreibung

    GlenDronach erfreut uns mit einem feinen Tropfen, der in Port Pipes gefinisht wurde: der Glendronach Port Wood. Angelehnt an die Tradition, nach der schon im 19. Jahrhundert Portwein nach Schottland geliefert wurde, entschied sich GlenDronach für eine weitere Kreation mit Port Wood Finish. Die Port Pipes stammen aus dem Douro Valley in Portugal. In diesen ist der zehnjährige Whisky jedoch erst zuletzt gereift. Vorher verbrachte er seine Jahre in Pedro-Ximénez- und Oloroso-Sherryfässern. Die Sherry- und Portweinfass-Reifung brachte dem Single Malt seinen unwiderstehlichen tiefen Kupferfarbton, aber auch reiche und kräftige Fruchtnoten. Der GlenDronach Port Wood kommt übrigens ganz natürlich daher, ohne Kältefiltration oder Farbstoffe, und wurde mit angenehmen 46 Vol.-% abgefüllt.

    Limitiert auf max. 2 Flaschen pro Haushalt!

    GlenDronach liefert eine beerige Fruchtbombe mit diesem Port Wood Finish. Gleich ausprobieren!

    Fakten

    Zusatzinformation

    Herkunftsland Schottland
    Region Highlands
    Brennerei/Marke Glendronach
    Abfüller Eigentümer-Abfüllung
    Inverkehrbringer Glendronach Distillery Co. Ltd. Forgue Huntly Aberdeenshire AB54 6DB/GB
    Produkt Kategorie Whisky
    Typ Single Malt
    Rauch Nicht rauchig
    Allergene Keine
    Farbstoff Ohne Farbstoff
    Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
    Alkoholgehalt 46,0%
    Fasstyp Sherry, Oloroso, Pedro Ximenez (PX), Portwein Finish
    Alter 10 Jahre

    Die Brennerei ⇑ nach oben

    Glendronach (Highlands)

    Unter Single-Malt-Fans wird GlenDronach als eine der abwechslungsreichsten Brennerein geschätzt, da sie durch zahlreiche Abfüllungen, selbst die Geschmacksnoten ihres Standard-Whiskys immer wieder einer Revolution unterziehen. Die Brennerei verfügt über gute Lagerbestände und hat dementsprechend gute Voraussetzungen, um auch in Zukunft mit weiteren Single Malts zu begeistern.

    Als sich Pernod-Ricard Anfang dieses Jahrhunderts von der Glendronach Brennerei trennen wollte, standen die Interessenten Schlange. Letztendlich ging die Distillerie in den Besitz von Benriach Distillery Company über, welche auch für den namensgebenden Whisky „Benriach“ verantwortlich ist.

    Hausstil: klare Sherrynoten, geschmeidig, leicht süße und trockene Malzigkeit. Als Digestif.

    » Mehr zu Glendronach Whisky

    Bildnachweis: GlenDronach Distillery

    Die Region ⇑ nach oben

    Die Highlands

    Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

    Die östlichen Highlands:

    Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen viele Schlösser und Türme. Die Whiskys dieser Region sind eher weich und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Leicht malzige Noten und einen Hauch von Rauch ergänzen diese oftmals in Sherry Fässern gereiften Whiskys.

    » Mehr zu Highland Whisky