• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Glenrothes 12 Jahre

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Glenrothes 12 Jahre
Wenn Sie fruchtig-würzige Aromen mögen, dann kommen Sie bei dieser 12-jährigen Glenrothes Abfüllung voll auf Ihre Kosten. Unbedingt probieren!
43,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

62.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 40,0% | Ohne Farbstoff
Glenrothes 12 Jahre - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Glenrothes 12 Jahre - Sample (Tasting Circle)

4,90 €

(0.03 Liter / 16.33 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Glenrothes 12 Jahre

Aroma: Feine Vanille- und Bananenaromen entwickeln sich.

Geschmack: Fruchtig nach noch mehr Banane sowie Melone, Zitrone, die von einem Hauch Zimt umgeben werden.

Nachklang: Lang, süß und würzig nach Melone und einem leichten Eichenholzaroma im Abgang.

Glenrothes 12 Jahre Beschreibung

Die neue Serie von Glenrothes ist die Soleo Collection und der Glenrothes 12 Jahre ist wichtiger Bestandteil der Reihe und eine gute Ergänzung für Ihre Whiskybar, wenn Sie auf der Suche nach einem milden Whisky mit fruchtigem Sherryeinschlag sind. Denn der Whisky lagerte für mindestens 12 Jahre in Sherryfässern und erhält seine natürliche Farbe zu 100% über die Fassreifung. Dieser 12 Jährige repräsentiert in vollem Maße den klassischen Stil von Glenrothes: weich und gefällig kommt er daher mit Vanille, Melone und würzigem Zimt. Die zwei Jahre, die dieser Whisky dem 10-jährigen voraus hat, sorgen für einen kräftigeren Farbton, der an Bernstein erinnert. Die Soleo Collection löst die bisherigen Vintage- und Reserve-Serien von Glenrothes ab. Die neue Serie zeigt dabei je nach Qualität und Altersstufe der abgefüllten Single Malts wunderbar ausdrucksstarke Aromen von Sherry und dunklen Früchten. Bennant ist die Serie nämlich nach dem Trocknungsprozess der Trauben bei der Sherryproduktion: Soleo. Dabei werden die erlesenen Trauben unter der starken andalusischen Sonne getrocknet und von Hand gewendet. Ein arbeitsintensives Verfahren. Die besondere Süße der getrockneten Trauben kann man in diesem Whisky noch erahnen.

Wenn Sie fruchtig-würzige Aromen mögen, dann kommen Sie bei dieser 12-jährigen Glenrothes Abfüllung voll auf Ihre Kosten. Unbedingt probieren!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Glenrothes
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Serie Soleo Collection
Inverkehrbringer Glenrothes BB&R Spirits Ltd. 3 St. James's Street London SW1A 1EG/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 40,0%
Fasstyp Sherry
Alter 12 Jahre

Die Brennerei ⇑ nach oben

Glenrothes Whisky (Speyside)

Die Glenrothes Brennerei wurde 1878 druch James Stuart & Co. in der Speyside gegründet. Der erste Whisky wurde dann am 28. Dezember 1879 destilliert. Das Wasser der Destille stammt sowohl aus der Ardcanny Quelle als auch aus der Brucehill Quelle. Glenrothes verfügt über einen Maischbottich und zwanzig Gärbottiche. Destilliert wird dabei in fünf wash stills und fünf spirit stills die durch Dampf erhitzt werden. Das Malz für Glenrothes kommt aus der Mälzerei der Tamdhu Destillerie. 

Glenrothes produziert ruhige, süße, wohlriechende Whiskys. Auch bei Blendern (Cutty Sark) extrem beliebt sind die Single Malts süß und würzig, dabei immer fruchtig und komplex. Im Laufe der Jahre und unterschiedlicher Abfüllungen gibt es natürlich geschmackliche Abweichungen, der grundsätzliche Hausstil bleibt dabei aber immer erhalten. Glenrothes ist ein wirklich hochwertiger Malt Whisky, der in einzelnen Jahrgangsabfüllungen auf den Markt gebracht wird.

» Mehr zu Glenrothes Whisky 

Bildnachweis: Glenrothes Distillery

Die Region ⇑ nach oben

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands befinden sich ca. 50 der 100 produzierenden Whisky-Destillerien, hier wird ein großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert (» Herstellung von Single Malt Whisky). Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste nach Banff und hinunter nach Tomintoul erstreckt. Die unterschiedlichen Whiskys der Speyside unterscheiden sich zum Teil sehr stark, jedoch weisen alle eine gewisse Torf Note (» Torf in der Whiskyproduktion) auf, welcher im Wesentlichen aus dem Wasser der Hochmoore (» Mehr zur Whisky und Wasser) stammt.

» Mehr zu Speyside Whisky