• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Compass Box Hedonism

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Compass Box Hedonism
Dekadenz pur und das mit Gusto (oder besser gesagt cremig,fruchtigen Aromen)! Wer möchte nicht den schönen Dingen des Lebens frönen?!
64,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

92.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Compass Box Hedonism

Aroma: Reife Früchte, Erdbeeren, Karamellbonbons, leichte Pfeffernote.

Geschmack: Cremig, Ölig, Kirsche, Gewürze, leichte Getreidenoten.

Abgang: Warm, würzig, Eiche und Schokolade.

Compass Box Hedonism Beschreibung

Ein köstlicher Blended Grain Whisky aus dem Hause Compass Box. Compass Box Gründer John Glaser, hat in der Weinindustrie das Blenden und erzeugen hervorragender Cuvees erlernt. In diesem Blended Grain zeigt er seine ganze Kunstfertigkeit. Hedonism, wie man es bei dem Namen erwarten darf, ist ein außergewöhnlicher Genuss. Weich, cremig, fruchtig. Wenn Sie Ihren Horizont erweitern wollen, sollten Sie diesen Whisky unbedingt ausprobieren.

Dekadenz pur und das mit Gusto (oder besser gesagt cremig,fruchtigen Aromen)! Wer möchte nicht den schönen Dingen des Lebens frönen?!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Brennerei/Marke Compass Box
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Compass Box Whisky Company, 24 Great King Street, Edinburgh, EH3 6QN, Scotland.
Produkt Kategorie Whisky
Typ Grain
Rauch Wenig rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 43,0%

Die Region ⇑ nach oben

Schottischer Whisky

Zusammen mit Irland gilt Schottland als das Ursprungsland des Whiskys und dementsprechend verwundert es nicht, dass die Spirituose hier quasi als Nationalgetränk gilt und sich nirgendwo sonst auf der Welt so viele Brennereien befinden, wie in Schottland.

Über 700.000.000 Flaschen verlassen das Land jedes Jahr und finden auch immer häufiger Abnehmer in den aufstrebenden Schwellenländern. Whisky-Fans können bei vielen Reiseveranstaltern spezielle „Whisky-Touren“ buchen und die ehrwürdigen Destillerien besichtigen. Ein Dram zum Kosten ist dabei natürlich inklusive.

» Mehr zu Scotch Whisky