Lynchburg Lemonade

Der perfekte Cocktail mit Jack Daniels Whiskey

Der leckere Cocktail mit Jack Daniels Tennessee Whiskey, Triple Sec und Limonade mit Zitronengeschmack ist ideal geeignet für Frühling und Sommer. Und mit diesem Rezept auch ganz schnell und einfach gemixt.

Alle Zutaten, die Sie zum Mixen der Lynchburg Lemonade benötigen: 

4 cl Jack Daniels Tennessee Whiskey
1 cl Orangenlikör
1/8 Zitrone 
1/8 Limette 
Zitronenlimonade

Und so einfach ist die Zubereitung des Whiskey-Cocktails: 

○ Longdrinkglas mit Eiswürfeln auffüllen 
○ den Whiskey und den Triple Sec dazugießen 
○ die Zitrone und die Limette darüber ausdrücken und mit in das Glas geben 
○ mit Zitronenlimonade aufgießen und umrühren. 

Und schon ist die Original Lynchburg Lemonade fertig zubereitet!

Jack Daniels Bold & Spicy
Erleben Sie ein Stück amerikanische Geschichte mit den spannenden Aromen des Jack Daniels Bold & Spicy. Jetzt bestellen und genießen!
39,99 €
Inhalt: 0.5 Liter (79,98 €/Liter)
Jack Daniels Old No. 7 Tennessee Whiskey
Ob als Jacky Cola auf einer fröhlichen Party oder pur im Flachmann für Unterwegs. Jetzt den Klassiker bestellen und genießen.
18,59 €
Inhalt: 0.7 Liter (26,56 €/Liter)
Jack Daniels Sweet & Oaky
Erleben Sie ein Stück amerikanische Geschichte mit den runden Aromen des Jack Daniels Sweet & Oaky. Jetzt bestellen und genießen!
39,99 €
Inhalt: 0.5 Liter (79,98 €/Liter)
Michters Small Batch 1753 Bourbon 91.4 proof
Schöne Pflaumennoten paaren sich mit typischen Bourbon Vanillenoten. Die Produktion in Small Batches erlaubt viel Kontrolle und intensive Aromen. Sehr schön.
62,99 €
Inhalt: 0.7 Liter (89,99 €/Liter)
Ausverkauft
Rhum J.M Shrubb Orangenlikör
Die Rum Agricole Basis wird durch Orange und verschiedene andere Kräuter verfeinert. Ein Muss für Rumliebhaber. Jetzt bestellen und genießen.
21,99 €
Inhalt: 0.7 Liter (31,41 €/Liter)
Texas Legation Bourbon Whiskey
Der Texas Legation Bourbon balanciert süßen Mais, Eichenwürze, Honig und lebhafte Frucht. Jetzt zuschlagen!
55,99 €
Inhalt: 0.7 Liter (79,99 €/Liter)

Alternative Whiskeys für die Lynchburg Lemonade

Für die originale Version der Lynchburg Lemonade ist der Jack Daniels Old No. 7 natürlich unabdingar. Abwandlungen sind aber auch möglich und machen den Whiskey-Cocktail nicht weniger spannend und bieten spannende Abwechslung.

Eine interessante Alternative stellt der Michter's Small Batch 1753 Bourbon dar. Dieser Bourbon ist Leonie's Liebling und kann Einiges als Bestandteil des Cocktails. Hier können Sie einen besonders intensiven Cocktail erwarten.

Ebenfalls einen Versuch wert ist die Lynchburg Lemonade mit dem Texas Legation Bourbon Whiskey. Vor allem als besonders hochwertige Alternative sehr zu empfehlen.

Aber wer hat die Lynchburg Lemonade erfunden? 

Im Jahr 1980 hat der Restaurantbesitzer und Countrymusiker Tony Mason aus Alabama den Whiskey-Cocktail ins Leben gerufen. Bald darauf besuchte ein Handelsvertreter von Jack Daniels sein Lokal und war von der Lynchburg Lemonade sofort überzeugt. Dieser schlug Mason vor, ihn und seine Band bei einer großen Werbekampagne für den Whiskey-Cocktail zu erwähnen und groß rauszubringen. Mason gab also sein Rezept heraus und wurde böse überrascht. Jack Daniels hielt sich nicht an das Versprechen, sondern brachte stattdessen den fertig gemixten Cocktail ohne Erwähnung heraus. 

Daraufhin zog Mason vor Gericht und verklagte Jack Daniels auf Schadensersatz, weil sie sein "geheimes Rezept" als ihr eigenes vermarkteten. Gesammelt wurden über 125 Beweisstücke und zahlreiche Zeugen waren geladen. Hierbei stellte sich aber auch heraus, dass mehrere Mitarbeiter des Restaurants das Rezept kannten. Dies kam den Anwälten von Jack Daniels gelegen. Sie führten an, dass das Rezept also nicht streng geheim war. Sie gewannen den Prozess. Mason bekam seine geforderten 13 Millionen US-Dollar Schadensersatz nicht. Stattdessen überreichte ihm der Richter eine symbolische Entschädigung von 1 US-Dollar aus eigener Tasche. 

Auch interessant: Benannt wurde der Cocktail nach der Heimat der Jack Daniels Destillerie: Lynchburg, Tennessee. Der Ort hat gerade einmal 400 Einwohner!

Auch wenn Sie normalerweise kein Fan von Whisky sind, dieser Drink schmeckt auch Gin und Rum Liebhabern.

Ein leckerer Drink für jeden Geschmack.