• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Macallan

The Macallan zählt heute zu einer der meist nachgefragten Scotch Whisky Marken der Welt. Regelmäßig machen alte Macallan Abfüllungen durch Rekord-Preise auf Auktionen von sich reden. Macallan produziert einen voluminösen, öligen Speyside Whisky mit sanftem Charakter und vollem Körper. 

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

28 Artikel

Macallan Whisky

The Macallan gehört heute zu einer der Topmarken im schottischen Premium-Whisky-Sektor. Auf Auktionen erzielen alte Macallan Flaschen Rekordpreise im vier- bis fünfstelligen Bereich. Die Luxuseditionen wie der Macallan M sorgen regelmäßig für Schlagzeilen. Nicht zuletzt durch Werbeaktionen und die Produktplatzierung in diversen James Bond-Filmen hat sich Macallan ein stilvolles, exklusives Image erarbeitet. Der Speyside-Whisky wird daher auch als der „Rolls Royce unter den Malt Whiskys“ bezeichnet. Das macht The Macallan auch in Sammlerkreisen und als Wertanlage so beliebt.

Die Brennerei wird als der klassische Speyside-Vertreter gehandelt. Macallan repräsentiert mit seinem eleganten und weichen Charakter das traditionelle Profil der schottischen Speyside-Region. Die Zeiten, in denen Macallan ausschließlich in Ex-Sherryfässern reifte, sind vorbei. Die Whiskys der Brennerei sind aber gefragter denn je. Deshalb hat Macallan auch gerade erst den Bau einer neuen Mega-Brennerei abgeschlossen, um der hohen internationalen Nachfrage gerecht zu werden.

Hausstil

Wie schmeckt Macallan Whisky? Macallan Whiskys haben meist einen vollen Körper mit öligem Mundgefühl, was sie angenehm weich erscheinen lässt. In der Nase finden sich oft süße Honignoten, Sahne, Buttercreme oder Toffee wieder. Die häufig verwendeten Sherryfässer hinterlassen Frucht- und Weinnoten.

Herstellung

Wie wird Macallan Whisky produziert? Die Brennerei hat eines der größten Erweiterungsprojekte der Whisky-Geschichte hinter sich gebracht. Mit rund 120 Millionen Pfund Investition wurde ein komplett neuer Gebäudekomplex auf dem Gelände der Brennerei erbaut. Dazu gehört eine eigene Böttcherei, neue Lagerhäuser und ein Besucherzentrum, das seinesgleichen sucht.

Die neue Brennerei hält 36 Stills bereit und besitzt eine Produktions-Kapazität von 15 Millionen Litern Alkhohol jährlich. Damit gehört Macallan neben Glenfiddich und Glenlivet zu den „Großen Drei“ der schottischen Brennereien, viele seiner Whiskys zählen zudem zu den exklusivsten „Drams“, die man überhaupt bekommen kann! Ähnlich wie die Brennerei Glenmorangie, legt auch Macallan großen Wert auf die Fassauswahl. Unter der Führung der Edrington Group investierte Macallan massiv in die Produktion von Sherryfässern. Es wurden ganze Bodegas im spanischen Jerez aufgekauft, um volle Kontrolle über die Herstellung der Fässer zu haben.

Die alte Brennerei ist seit Dezember 2018 geschlossen und obwohl das Equipment noch immer an Ort und Stelle ist, gibt es derzeit keine Pläne, sie wiederzueröffnen. Damit stehen 21 Stills, die jährlich rund elf Millionen Liter Spirit produzieren könnten, still.


Geschichte

Die Macallan Distillery wurde 1824 von Alexander Reid in Easter Elchies, direkt am River Spey im Nordosten Schottlands, gegründet. Man sieht von ihr aus die nahe Aberlour Distillery am gegenüberliegenden Flussufer. Unweit des Örtchens Craigellachie in der Council Area Moray fand Reid die ideale Lage für seine Brennerei – ein Stück flussaufwärts von der bekannten Rundbogenbrücke von Telford. Nur ein Jahr nach dem Excise Act von 1823, der die Errichtung privater Whiskybrennereien ermöglichte, begann der Bau.

Mit dem Aufstieg der Blended Scotch Whiskys wurde die gesamte Macallan-Produktion von den Blendern aufgekauft. Diese wussten seine Qualität sehr wohl zu schätzen, weshalb sich The Macallan in vielen Blends wiederfindet. Bekannte Beispiel sind The Famous Grouse und Cutty Sark. Es ist heute kaum zu glauben, aber bis 1980 gab es keinen Single Malt Whisky von Macallan auf dem Markt. Erst in jenem Jahr entschloss man sich, den Weg zu gehen, den Glenfiddich so erfolgreich vorexerziert hatte. Von Beginn an war klar, dass Macallan als Luxusprodukt vermarktet werden soll, man bezeichnete ihn als „den Cognac unter den Whiskys“. Diese gehört nach mehreren Besitzerwechseln und Vergrößerungen heute zur bekannten Edrington Group, die auch Highland Park besitzt.

Herkunft


Macallan Whisky bei whic.de kaufen

Eine breite Auswahl an Single Malt Whiskys von Macallan erwartet Sie hier im übersichtlichen Onlineshop von whic.de. Dank praktischer Filter finden Sie schnell Produkte ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben. Kaufen Sie zum Beispiel den Macallan 12 Double Cask online bei whic.de und erleben das Paradebeispiel eines Macallan. Mindestens ebenso empfehlenswert sind der Macallan 12 Jahre Sherry Cask Matured und der Macallan 12 Jahre Triple Cask Matured. Auch diese beiden Leckereien kaufen Sie am besten hier im Onlineshop.

Für welche Produkte Sie sich auch entscheiden; bei der Traditionsmarke Macallan können Sie auf gute Qualität setzen - genau wie bei whic. Alle Tropfen werden sicher verpackt, damit sie heil bei Ihnen ankommen. Eine zügige Lieferung mit DHL ist Ihnen bei whic gewiss, damit Sie zeitnah Ihren neuen Lieblinge verkosten können. Falls bei Ihnen Fragen oder Wünsche zu unseren Macallan Whiskys oder Ihrer Bestellung entstehen, können Sie sich mithilfe des Kontaktformulars jederzeit an unser versiertes Kundenservice-Team wenden. Wir finden für Sie stets eine gute Lösung.

Jetzt sind Sie an der Reihe. Ihre Lieblings-Whiskys von Macallan und anderen Marken finden und hier im Onlineshop whic.de kaufen.

Loading...
×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.