• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Geheimtipp

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Old Ballantruan Peated

Peated Speyside?! Mit der kräftigen Torfung ist dieser Whisky ein Fest für Rauch-Fans und ein echter Geheimtipp!
  • Stark rauchig: Dieser ungewöhnliche Speyside Single Malt wurde stark getorft ist daher enorm rauchig.
  • Non-Chillfiltered: Kältefiltration hat dieser Malt nicht nötig. Das volle, natürliche Aroma dieses rauchigen Speyside Malts bleibt so erhalten.
  • Geheim-Tipp für Rauch-Fans: Freunde rauchiger Whiskys, die mal eine Alternative zu Islay Malts suchen, sollten diesen Old Ballantruan unbedingt probieren!
  • 50% Vol.: Dank einer kräftigen Trinkstärke sehr intensiv.
44,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

64.14 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,0% | Nicht kühlgefiltert | Mit Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Mit deutlichen Noten von Räucherspeck und Lagerfeuer. Der Rauch kommt sehr trocken und malzig daher, dahinter liegt eine angenehme Fruchtigkeit mit süßer Vanille.

Geschmack: Auch hier wieder sehr rauchig mit Aromen von geröstetem Getreide, trockenen Kräutern und versengten Heuballen. Dabei aber überraschend mild - Tomintoul lässt grüßen - mit feinen Zitrusaromen und Haselnüssen.

Nachklang: Lang anhaltend rauchig und süß mit Aromen von dunkler Schokolade und Toffee.

Beschreibung

Der Old Ballantruan Peated wurde aus stark torfiger, gemälzter Gerste hergestellt. Der Single Malt trägt keine Altersangabe. Ungewöhnlich an dieser Abfüllung ist die Herkunftsregion - die Speyside. Während Speyside Malts normalerweise leicht und floral sind, ist dieser Whisky die Ausnahme, die die Regel bestätigt: Schwer getroft, rauchig, malzig und herzhaft. Hergestellt wird der Whisky in der Tomintoul Brennerei, die für einen leichten Brennerei-Stil bekannt ist. Für den Old Ballantruan Peated wurde Torf mit einem Phenolgehalt von 55ppm verwendet. So verbindet der Malt die Leichtfüßigkeit der Speyside mit dem schweren Torfrauch der Highlands. 

Der Old Malt Ballantruan Peated hat eine volles, sattes Aroma aus Vanille und Toffee mit Anklängen von getrockneten Kräutern und Kakaocreme. Nach diesem köstlichen Aromen entwickelt sich ein Hauch von weichem Torf, Menthol und Noten von Malz. Der Geschmack greift das Aroma perfekt auf. Voll und komplex, aber nicht zu scharf. Geschmack von grösteter Gerste, Rauch, Vanille und Karamell verbinden sich mit Zitronenmarmelade. Der Abgang ist lang und glatt und hinterlässt Noten von Weichholz, Rauch und Malz.

Peated Speyside?! Mit der kräftigen Torfung ist dieser Whisky ein Fest für Rauch-Fans und ein echter Geheimtipp!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Old Ballantruan
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Old Ballantruan Whisky Co. Ballindalloch Banffshire AB37 9AQ/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Stark rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Mit Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50,0%
Fasstyp Ex-Bourbon, Sherry

Brennerei

Tomintoul (Speyside)

Die Tomintoul Distillery liegt am Rande eines Wäldchens ganz in der Nähe des Flusses Avon. Der Name bedeutet „Hügel mit Scheunen“ und wird „Tomintúl“ ausgesprochen. Der Tomuntoul ist ein klassischer Speysider. Leicht, Blumig, Grasig und Fruchtig. Einige Autoren schreiben dem Whisky sogar das leichteste Aroma der Speyside zu. 

Die Brennerei besitzt vier Brennblasen welche bis zu 3,2 Mio Liter Alkohol pro Jahr produzieren können. Das Wasser für die Whiskyproduktion in Tomintoul stammt nicht aus dem Fluss Avon sondern aus der nahen Ballantruan Spring. 

» Mehr zu Tomintoul

Bildnachweis: Tomintoul Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.