• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Old Pulteney 1980/2011 (Gordon and Macphail Distillery Label)

Anfang der 1980er Jahre destilliert ist dieser Whisky bereits ein seltener Zeitzeuge. Zum Wertschätzen und Genießen.
  • Auszeichnet: 2011 Bronze beim Stockholm Beer and Whisky Festival in der Kategorie Scotland 21> Years old.
  • Natürliche Farbe, die sich hier durch feine Goldreflexe auszeichnet.
  • Refill American Hogshead: dieses Ex-Bourbon Fass bringt vollmundige Vanillenoten und Aromen von Sahnekaramell mit.
369,00 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

527.14 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Frisch und aromatisch, mit einem Hauch von Malzzucker. Vanille-Extrakt und Honignoten.

Geschmack: Süß mit einem Hauch von Gewürzen und roten Früchten. Im Hintergrund liegen intensive Noten von Meeresluft.

Nachklang: Kurz und subtil.

Beschreibung

Ein weiterer ausgezeichneter Old Pulteney des unabhängigen Abfüller Gordon and Macphail, der in keiner Sammlung fehlen kann. Zu dem stolzen Alter von 31 Jahren, gesellt sich auch ein stolzer Preis, für den man mit einem exquisiten Single Malt belohnt wird.

Sommerliche Frische paart sich mit zarten Malzaromen. Was zurückbleibt sind Bourbon Vanille und sanfte Honigsüße. Auf der Zunge mischt sich unter diese zuckrige Süße eine malzige Würze, die von leicht salziger Seeluft begleitet wird.Der Körper dieses Whiskys wirkt durchgehend unbeschwert und filigran. Der Nachklang ist kurz und subtil.

Dieser rare Vintage bietet sich perfekt an, um ihn als leichten Aperitif zu kredenzen. Eine ungewöhnliche doch genauso edle Alternative zum immerwiederkehrenden Sektempfang. Eingängig ohne allzu gefällig zu sein, begeistert dieser Single Malt Kenner wie Neulinge. Beglücken Sie sich und Ihre Freunde mit diesem außergewöhnlichen Whisky.

Anfang der 1980er Jahre destilliert ist dieser Whisky bereits ein seltener Zeitzeuge. Zum Wertschätzen und Genießen.

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Old Pulteney
Abfüller Gordon & MacPhail
Serie Distillery Label
Inverkehrbringer Gordon & MacPhail Boroughbriggs Road Elgin Moray IV30 1JY/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 43,0%
Fasstyp Ex-Bourbon
Alter 31 Jahre
Jahrgang 1980
Destillationsdatum 1980
Abfülldatum 2011

Brennerei

Pulteney Distillery (Highlands)

Die Pulteney Distillery liegt in der verschlafenen Hafenstadt Wick direkt an der Ost-Küste weit im Norden Schottlands. Hier produziert die Destillerie ihren nicht-rauchigen, jedoch sehr maritimen Single Malt Whisky Old Pulteney. Der Whisky ist bekannt für seinen salzigen und trockenen Charakter, Eigenschaften die Old Pulteney auch den Beinamen „Manzanilla des Nordens“ eingebracht haben.

Der Name Pulteney ist gleichzeitig auch Name des Stadtteils von Wick, in dem sich die Brennerei befindet. Pulteney, ausgesprochen wie „pultnej“, war bis zum Start der Wolfburn Distillery die nördlichste Brennerei auf dem schottischen Festland. Die Bedeutung des Namens ist nicht abschließend geklärt, es ist jedoch wahrscheinlich, dass Pulteney so viel wie „Grube“ bedeutet. 

Hausstil: Maritim, trocken, fruchtig, nicht rauchig.

» Mehr zu Old Pulteney

Bildnachweis: Old Pulteney Distillery

Unabhängiger Abfüller: Gordon & MacPhail

Gordon & MacPhail ist der wohl berühmteste unabhängige Abfüller von Scotch Whisky, der mittlerweile auf eine über 117 Jahre währende Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Heute befindet sich Gordon & MacPhail bereits in vierter Generation im Besitz der Urquhart-Familie und verfügt über das anerkannt größte Lager schottischer Whiskys der ganzen Welt.

Im Laufe seiner Geschichte hat Gordon & MacPhail zahllose Single Malt Whisky lanciert und bietet derzeit mehr als 350 verschiedene Ausgaben („Expressions“) aus über 70 schottischen Brennereien an. Die riesigen Vorräte oftmals rarer und anderswo nicht erhältlicher Whiskys versetzten Gordon & MacPhail in die Lage, mehrmals Whisky-Geschichte zu schreiben: So gehört das Unternehmen mit Glenfiddich zu den Ersten, die es in den 1960er Jahren wagten, die damals unangefochten beliebten Blended Scotch Whiskys auch auf internationaler Ebene mit Single Malt Whisky-Abfüllungen unter dem Label „Connoisseur's Choice“ zu ergänzen.

» Mehr zu Gordon & MacPhail

Bildnachweis: Gordon & MacPhail

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.