• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Prichard's Tennessee Rye

In diesem Rye tummeln sich intensive Roggenaromen gepaart mit fruchtigen und süßen Noten. Probieren Sie diesen charakterstarken Prichard's Tennessee Rye!
50,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

72.71 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 43,0% | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes - Prichard's Tennessee Rye

Aroma: Fruchtig-zart mit deutlichem Roggenaroma, Tabak, eichiger Vanille, roten Äpfeln und Zimt mit Calvados, welche von einem Hauch Lakritz und Untertönen von dunklen roten Früchten und Honig begleitet werden.

Geschmack: Weich, mild, ergiebig und fruchtig mit Quitten, Äpfeln und Orangenschalen sowie Karamell, Vanille und würzigem Roggen.

Nachklang: Aromatisch, sahnig und leicht mit Roggen- und Eichenwürze im Abgang.

Prichard's Tennessee Rye Beschreibung

Wenn man bei Prichard's nachfragt erfährt man, dass der hochwertige Geschmack von Benjamin Prichard's Tennessee Rye kein Zufall ist. Der Rye wird in einem einzigartigen, arbeitsintensiven Prozess hergestellt. Rye wird bei einer Alkoholstärke 86 Proof (43% Vol) in Fässer gefüllt. Der Prichard's Rye wird in frische, ausgebrannte American White Oak Barrels gefüllt, damit er umso intensivere Fassnoten aufnimmt. Dieser Prozess gibt dem Rye dann auch seinen Namen "Prichard's Tennessee Rye" und ist nach Aussagen von Prichard's einmalig.

Benjamin Prichard's Tennessee Whiskey wird im Stil der traditionellen Tennessee Whiskeys hergestellt. Man beruft sich auf eine in fünfter Generation währende Tradition, bis auf Großvater Benjamin Prichard. Prichard's Tennessee Whiskey wurde in den frühen 1800er Jahren mit weißem Mais, anstelle des traditionellen gelben Mais hergestellt. Dieser feine Unterschied beschere dem Whiskey einen besonders Süßen Hauch, für den Prichard's bekannt geworden sind.

Mit einer weitreichenden Geschichte im Destillieren, die weit in das frühe 18. Jahrhundert reicht, führt Phil Prichard in fünfter Generation das Familienuinternehmen fort. Prichard's Rye wird in der ersten neuen Brennerei produziert, die in Tennessee nach der Prohibition gebaut  und 1997 gegründet wurde. Die neue Brennerei liegt nur ein paar Meilen weiter südlich, von wo aus Phils Ur-Ur-Ur-Großvater vor nahezu zwei Jahrhunderten in Kenslo, Tennessee Whiskey brannte. Prichard’s Rye wird aus einer Mash, die aus 70% Roggen, 15% Mais und 15% gemälzter Gerste besteht, hergestellt. Der Whiskey reifte für drei Jahre in kleinen, ausgebrannten amerikanischen Eichenfässern, bevor er mit 43,0% Vol. abgefüllt wurde.

In diesem Rye tummeln sich intensive Roggenaromen gepaart mit fruchtigen und süßen Noten. Probieren Sie diesen charakterstarken Prichard's Tennessee Rye!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland USA
Region Tennessee
Brennerei/Marke Prichard's
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Haromex Development GmbH, Weihersfeld 45, 41379 Brüggen, Deutschland
Produkt Kategorie Whiskey
Typ Rye
Rauch Nicht rauchig
Farbstoff Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt 43,0%
Fasstyp Virgin Oak

Die Region ⇑ nach oben

Whiskey aus Amerika

Amerikanischer Whiskey muss in den Vereinigten Staaten von Amerika aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. Definierte Typen Amerikanischen Whiskeys sind Rye Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert), Rye Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht), Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht),  Wheat Whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon Whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn Whiskey (Mindestens 80% Mais). Dazu kommen viele unterschiedliche Spirituosen unter dem Label Moonshine.

Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren hat es einen Boom von Kleinstbrennereien und Craft-Distillerys.

» Mehr Amerikanischer Whiskey