• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Tipp der Redaktion

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Rittenhouse Straight Rye

Probieren Sie diesen kräftigen Bottled in Bond Rye-Whisky aus den Staaten zum günstigen Preis!
33,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

48.43 €/Liter

Geringer Bestand.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 50,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff
Rittenhouse Straight Rye Whisky 100 Proof - Sample (Tasting Circle)
Zuerst probieren?

Greifen Sie zur praktischen Probiergröße.

Rittenhouse Straight Rye Whisky 100 Proof - Sample (Tasting Circle)

3,90 €

(0.03 Liter / 13 € pro 100ml)

Sample in den Warenkorb


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Getrocknete Früchte und kräftige Gewürze wie Nelken und Piment steigen in die Nase. Dazu gesellen sich Kakao und Butterbonbons, welche von Orangenschalen, Zimt und Karamell begleitet werden.

Geschmack: Dicht mit fruchtigen Noten, Orangen, Schokolade, Zimtrinde, Muskatnuss und Eiche.

Nachklang: Würzig-fruchtig mit etwas Kupfer gepaart mit Orangenmarmelade und Gewürzen im Abgang.

Das Wichtigste in Kürze

  • Aus Virgin Oak Fässern: Diese Fässer geben besonders viel Geschmack an den Rye Whisky ab. In diesem Falle dominieren schöne Roggennoten.
  • Cask Strength: Mit intensiven 50% Vol. Fassstärke abgefüllt.
  • Preisgekrönt: Dieser Rye Whisky wurde bei den World Whisky Awards 2010 mit dem Titel 'World's Best American Whiskey' ausgezeichnet.
  • Natürliche Farbe: Der großzügige Alkoholgehalt lässt es schon vermuten, hier stammt die Farbe zu 100% aus dem Eichenfass.
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis: Ein spannender amerikanischer Qualitätswhisky zu einem vernünftigen Preis.

Beschreibung

Der vorliegende Rye Whiskey kommt von Rittenhouse aus den USA.

Das macht den Whiskey aus

Bei dem Rittenhouse handelt es sich um einen Whiskey, der nicht rauchig ist. Da es sich um einen Straight Rye Whiskey handelt, besteht er zu mindestens 50% aus Roggen. Der Whiskey wurde mit starken 50,0% Vol abgefüllt. Daher zeigt der Rittenhouse hier auch sein volles Potenzial. Seine Farbe verdankt er ausschließlich dem Fasseinfluss. Der Whiskey wurde nicht gefärbt. Ein weiterer Punkt, an dem Sie die Qualität eines Whiskeys festmachen können: Wenn auf Kältefiltration verzichtet wurde – so wie hier.

So schmeckt Ihnen dieser Tropfen am besten

Bei diesem hohen Alkoholgehalt können Sie mit etwas Wasser verdünnen. Die Beigabe von etwas Wasser verändert den Geschmack des Whiskeys. Trauen Sie sich! Der Rittenhouse belohnt es mit vielen spannenden Aromen. Dieser Whiskey macht sich aber auch gut in einem Cocktail wie dem Old Fashioned.

Probieren Sie diesen kräftigen Bottled in Bond Rye-Whisky aus den Staaten zum günstigen Preis!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland USA
Brennerei/Marke Rittenhouse
Abfüller Eigentümer-Abfüllung
Inverkehrbringer Borco-Marken-Import GmbH & Co. KG Winsbergring 12-22 22525 Hamburg/DE
Produkt Kategorie Whiskey
Typ Rye
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 50,0%
Fasstyp Virgin Oak

Region

Whiskey aus Amerika

Amerikanischer Whiskey muss in den Vereinigten Staaten von Amerika aus fermentierter Getreidemaische hergestellt sein. Die Art des verwendeten Getreides gibt Aufschluss über den Typ des Whiskeys. Definierte Typen Amerikanischen Whiskeys sind Rye Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% auf Roggen basiert), Rye Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälztem Roggen besteht), Malt Whiskey (hergestellt aus einer Maische die mindestens zu 51% aus gemälzter Gerste besteht),  Wheat Whiskey (aus mindestens 51% Weizen), Bourbon Whiskey (aus mindestens 51% Mais) und Corn Whiskey (Mindestens 80% Mais). Dazu kommen viele unterschiedliche Spirituosen unter dem Label Moonshine.

Wichtige Whiskyregionen innerhalb der USA sind Kentucky und Tennessee, es wird aber in vielen Staaten der USA Whiskey produziert. Insbesondere in den letzten Jahren hat es einen Boom von Kleinstbrennereien und Craft-Distillerys.

» Mehr Amerikanischer Whiskey

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.