• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Rum-Rosinen & Schokoglasur: Ihr Genussmoment

Royal Brackla 2013/2020 - 7 Jahre Single Cask No. 14 (The Whisky Cellar)

: Eine dunkelfruchtige und würzige Versuchung von Royal Brackla. Lüften Sie das Geheimnis von Fass Nr. 14!
  • Beeindruckende echte Farbe: Dank sehr aktivem Sherryfass!
  • Pflaumen & Schokoaromen aus dem Oloroso Sherryfass.
  • Natürlicher Genuss: Ungefärbt und nicht kühlgefiltert.
  • Volle Aromenwucht bei 56,8% Fassstärke.
  • Stark limitierter Schatz: Eine von nur 160 Flaschen sichern!
67,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

96.43 €/Liter

Derzeit nicht lieferbar.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 56,8% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Süß und cremig mit Noten von Stracciatella und After Eight, Rum-Rosinen und feinen Weihnachtsgewürzen.

Geschmack: Gebrannte Mandeln und Schokoglasur spielen mit Pflaumenmarmelade und Zimt.

Nachklang: Zartbitterschokolade und Nelkenpfeffer klingen nach.

Beschreibung

Dieses besondere Einzelfass wurde vom unabhängigen Abfüller "The Whisky Cellar" in Edinburgh ausgewählt und abgefüllt. Destilliert wurde der feine Scotch Whisky im März 2013 in der Royal Brackla Distillery nahe der Highland-Stadt Inverness. Nach vielen Jahren Reifung im Eichenholz durfte dieser Whisky noch einmal in einem Oloroso Sherry Quarter Cask nachreifen. Die eindrucksvolle dunkle Farbe verheißt wuchtige Aromen von dunkler Schokolade und Pflaumenmarmelade. Der Single Malt ist gänzlich naturbelassen abgefüllt, ohne jede Zugabe von Farbstoff und ohne Kältefiltration. Er wurde unverdünnt aus dem Fass bei 56,8% Vol. in die Flasche gebracht und hat somit seine volle Aromenpracht zu bieten. Spielen Sie mit etwas stillem Wasser, entfalten sich Ihnen weitere Aromenebenen. Greifen Sie jetzt zu diesem Single Cask Whisky von Royal Brackla und sichern Sie sich eine von nur 160 Flaschen!

The Whisky Cellar

The Whisky Cellar ist ein schottischer unabhängiger Abfüller aus Edinburgh. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, für jeden Geschmack den richtigen Scotch Whisky zu finden und anzubieten. Das Sortiment des Independent Bottlers reicht somit von preiswerten Whiskys bis hin zu exklusiven Einzelfassabfüllungen hohen Alters. Dabei sind sowohl Grain- als auch Single Malt Whiskys aus den verschiedensten Whisky-Regionen und Brennereien vertreten. Auch sog. Mystery Malts, Single Malts mit unbekannter Herkunftsbrennerei sind dabei. Gründer Keith Bonnington sagt, der Whisky wird zum perfekten Zeitpunkt abgefüllt. Der "House Malt" des Abfüllers bildet den typischen Stil der jeweilig dargestellten Whisky-Region ab und ist in entspannter Trinkstärke abgefüllt. 

Limitiert auf max. 1 Flasche pro Kunde!

Eine dunkelfruchtige und würzige Versuchung von Royal Brackla. Lüften Sie das Geheimnis von Fass Nr. 14!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Royal Brackla
Abfüller The Whisky Cellar
Serie Private Cellars Selection
Inverkehrbringer THE WHISKY CELLAR LIMITED, 93 George Street, Edinburgh EH2 3ES, United Kingdom.
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 56,8%
Fasstyp Sherry Finish, Oloroso Finish
Alter 7 Jahre
Jahrgang 2013
Fassnummer 14
Destillationsdatum 03.2013
Abfülldatum 08.2020
Anzahl Flaschen 160

Brennerei

Royal Brackla (Highlands, Nördlich)

Royal Brackla liegt östlich von Inverness in den nördlichen Highlands. Unterschiedliche Autoren weisen die Brennerei entweder der Speyside oder den Highlands zu. Unter seinem Mutterkonzern Bacardi (Dewars & Sons) wurde der Malt lange vorwiegend für Blended Scotch Whiskys verwendet. Langsam erhält Royal Brackla aber mehr Aufmerksamkeit als Single Malt Whisky.

Hausstil: Die Single Malts dieser Brennerei schmecken gemeinhin fruchtig und leicht. Im Abgang eher trocken und pfeffrig.

» Mehr zu Royal Brackla

Bildnachweis: Royal Brackla

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die nördlichen Highlands:

In den nördlichen Highlands werden vorwiegend trockene Single Malt Whiskys hergestellt, die nicht selten ein deutliches Zitrusaroma und eine gewisse Würze mitbringen. Einige, besonders diejenigen in Küstennähe, präsentieren sich mit maritimen, leicht salzigem Charakter. Da in der Region aber weniger mit Torf gearbeitet wird, sind die Whiskys aus der Region meist nur wenig bis gar nicht rauchig. 

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.