• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Tormore 2011/2022 - 11 Jahre Single Cask No. 82801212 Dimensions (Duncan Taylor)

Sein wunderschöner Goldton ist ein echter Hingucker, die Aromen ein wahrer Genuss. Bestellen Sie jetzt diesen Tormore Single Malt!
  • Starker Geschmack dank 11 Jahren Reifung im Eichenfass.
  • Geheimtipp: Kennen Sie schon Tormore aus der Speyside?
  • Ganz naturbelassen - nicht gefärbt & nicht kühlgefiltert.
  • Streng limitiert: Sichern Sie sich eine der 259 Flaschen!
  • Volle Aromen durch 54,5% Vol. Fassstärke.
74,99 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten*

107.13 €/Liter

Auf Lager.
Lieferzeit 2-3 Werktage.

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 54,5% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: Geröstete Walnüsse und Karamell spielen mit leckeren Nougatnoten. Süßes Malzbier kommt dahinter zum Vorschein.

Geschmack: Frisch gebackener Nusskuchen mit viel Sahne. Dazu gesellen sich Noten von grünen Äpfeln, Bourbonvanille und Malzbonbons.

Nachklang: Nussig und langanhaltend.

Beschreibung

Dieser Tormore ist ein Single Malt Whisky aus Schottland. Die idyllische Speyside ist seine genaue Herkunft. Eigentlich ist die Speyside ein Teil der Highlands. Aber mit ihrem feingliedrigen und elegant floralen Stil haben sich die Brennereien entlang des Flusses Spey soweit abgesetzt, dass die Speyside als unabhängige Whiskyregion geführt wird.

So kommt dieser Whisky zu seinem guten Geschmack

Der Whisky wurde aus gemälzter Gerste hergestellt. Bei dem Tormore handelt es sich um einen Whisky, der nicht rauchig ist. Die 54,5% Vol. schenken dem Whisky seine Kraft.

Die Jahrgangsabfüllung stammt aus dem Jahr 2010. Abgefüllt wurde er 2022. Die Reifezeit betrug damit solide 11 Jahre. Damit hatte der Whisky genug Zeit, ein vielfältiges Aroma zu entwickeln.

Dabei kommt dieser Whisky nicht direkt von Tormore selbst, sondern vom unabhängigen Abfüller Duncan Taylor. Hier hat Duncan Taylor ein gutes Händchen bei der Fassauswahl gezeigt. Da hier nur ein Fass abgefüllt wurde, ist die Anzahl der Flaschen stark limitiert. Von diesem Whisky gibt es gerade mal 259 Flaschen. Bei dieser geringen Menge schlagen Sie lieber schnell zu. Lüften Sie nun das Geheimnis von Fass 82801212.

Die perfekte Gelegenheit für diesen Tormore

Es lohnt sich allemal, diesen feinen Tropfen pur zu probieren. So zeigt sich erst sein ganzer Wert.

Sein wunderschöner Goldton ist ein echter Hingucker, die Aromen ein wahrer Genuss. Bestellen Sie jetzt diesen Tormore Single Malt!

Fakten

Zusatzinformation

Artikelnummer 16858
Herkunftsland Schottland
Region Speyside
Brennerei/Marke Tormore
Abfüller Duncan Taylor
Serie Cask Strength Collection
Inverkehrbringer Duncan Taylor Scotch Whisky Ltd, King St, Huntly AB54 8JU, Vereinigtes Königreich
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Nicht rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 54,5%
Alter 11 Jahre
Jahrgang 2010
Fassnummer 82801212
Destillationsdatum 11.2010
Abfülldatum 03.2022
Anzahl Flaschen 259

Brennerei

Unabhängiger Abfüller: Duncan Taylor

Duncan Taylor ist ein unabhängiger Abfüller von Scotch Whisky mit Sitz im Highland-Städtchen Huntly am Rande der Speyside. Duncan Taylor besitzt eine der größten privaten Fass-Sammlungen der Welt und hat einen festen Platz in der Landschaft unabhängiger Abfüller in Schottland. Besonders bekannt ist die Firma für ihren Black Bull Blended Scotch und die Octave Serie.

» Mehr zu Duncan Taylor

Tormore Distillery (Speyside)

Die Tormore Distillery besteht seit 1958. Die Brennerei ist zwischen Aberlour und Gran-town-on-Spey gelegen und produziert einen nussig und süßen Malt Whisky. Es ist ein fester, gut gerundeter Malt mit schön malzigem Abgang.

» Mehr zu Tormore

Bildnachweis: Tormore Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Speyside:

In dieser Region der schottischen Highlands, im Nord-Osten Schottlands, befinden sich fast die Hälfte der über 120 produzierenden Whisky-Destillerien. So wird in der Speyside ein Großteil des schottischen Single Malt Whiskys produziert. Die meisten Speyside-Whiskys sind sehr fruchtig bis blumig im Charakter und haben nur sehr selten rauchige Aromen. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. Die Speyside wird auch „das goldene Dreieck“ der Whiskyindustrie genannt, da sich das Gebiet von Forres entlang der Küste bis etwa nach Cullen und hinunter nach Tomintoul erstreckt. 

» Mehr zu Speyside Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.