• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€

Worthy Park

Um den hochwertigen Pot-Still-Rum von Worthy Park kommen Sie kaum herum, wenn Sie in die Welt der karibischen Süßspirituose eintauchen wollen. Probieren Sie eine der traditionsreichsten Rum-Marken Jamaikas.

Produkte filtern Filter schließen
Filter schließen

In aufsteigender Reihenfolge

19 Artikel

Worthy Park

In Lluidas Vale, einer kleinen Siedlung im Herzen Jamaikas, haben die hochwertigen Rums von Worthy Park ihren Ursprung. Umgeben von Bergketten, inmitten von fruchtbarem Gelände liegt das Worthy Park Estate mit seinen kilometerweiten Zuckerrohrfeldern. Schaut man sich diese idyllische Gegend an, verwundert es wenig, dass dort einige der besten Rum-Kreationen in englischem Stil entstehen, die die Karibik zu bieten hat. Die Hersteller schreiben sich Qualität und Effizienz auf die Fahnen, die sie mit Erfahrungswerten und durchdachten Prozessen erreichen.

Hausstil

Wie schmeckt Worthy Park? Dank der Pot-Still-Destillation teilen die Tropfen von Worthy Park ihren üppigen Charakter, der vorrangig von exotischen Früchten und Vanille bestimmt ist. Der Süße von Melasse, die ebenfalls häufig eine tragende Rolle spielt, werden würzige Akzente von Eiche und Pfeffer entgegengesetzt.

Herstellung

Wie wird Worthy Park hergestellt? Die Expertise fängt bereits beim Anbau des Zuckerrohrs an. Die Bepflanzung der Felder erfolgt unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bodenbeschaffenheit, Wässerungsmöglichkeit und Erntemethoden, um dem eigenen Anspruch der Effizienz gerecht zu werden. Auch die Fabrik zur Zuckerherstellung befindet sich auf dem Gelände. Dort wird auch die klebrig-dickflüssige Melasse gewonnen, die als Aussgangsstoff der Rumproduktion dient. Für die Fermentierung wird ein eigens kreierter Hefestamm verwendet, der in Kombination mit der Melasse die Grundlage für einzigartige Produkte liefert. Für den Brennvorgang wird ausschließlich eine kupferne Pot Still verwendet, was für einen kräftigen, würzigen Charakter der Rums sorgt. Um auch hier die beste Qualität zu gewährleisten, hat Worthy Park die Brennblase von Forsyths bezogen, dem industrieführenden Hersteller aus Schottland, der unter anderem auch die bekannten (Whisky-)Destillerien von Glenlivet, Glenfiddich oder Kilbeggan mit Pot Stills bestückt hat.

Empfehlung

Sie möchten dem Charakter von Worthy Park auf die Spur gehen und die Facetten ergründen, welche die Brennerei zu bieten hat? Dann empfehlen wir Ihnen den Worthy Park Single Estate Reserve - ein 6 bis 10 Jahre gereifter Rum, der mit seinem komplexen Aroma einem guten Whisky Konkurrenz machen könnte. Süße Fruchtnoten und samtige Cremigkeit werden mit feiner Würze und einer Spur von Rauch durchzogen. Hier bekommen Sie 100 % Worthy Park. Wenn Ihnen gefällt, was Sie schmecken, sollten Sie sich auch die interessanten limitierten Kreationen unter dem Worthy Park Label ansehen. Noch mehr Frucht, feine Nussigkeit und eine edle Eichennote werden Ihnen beispielsweise beim Worthy Park Sherry Finish geboten.

Wer das Richtige für den einfacheren Genuss oder zum Mixen von Cocktails sucht, kann auf die schlichtere Hausmarke Rum-Bar zurückgreifen. Klarer Favorit ist der Rum-Bar Premium White Overproof Rum, der jedem Longdrink ordentlich Wumms verleiht. Getreu dem Motto: Die nächste Party kommt bestimmt.

Neben hauseigenen Abfüllungen des Worthy Park Estate erscheinen auch immer wieder limitierte Rums von unabhängigen Abfüllern. Einige interessante Tropfen lassen sich beispielsweise in den Reihen von Habitation Velier oder der Transcontinental Rum Line finden.

Geschichte

Seit 1720 wird auf dem Worthy Park Estate bereits Zuckerrohr angebaut, wodurch die Verantwortlichen heute auf viel Wissen über das Süßgras zurückgreifen können. Erste Aufzeichnungen über dort produzierten Rum existieren laut Hersteller aus dem Jahr 1741. Damit wäre Worthy Park in Jamaika Vorreiter in Sachen Rumherstellung. Seitdem wechselte das Anwesen nur zwei Mal die Besitzer und gehört seit 1918 bis heute der Familie Clarke. Unter deren Regie wurde auch die Brennanlage modernisiert, die seit der Fertigstellung 2005 als die effizienteste der Insel gilt. 

Herkunft

Loading...
×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: Keine rare Abfüllung verpassen. 
✓ Gewinnspiele: Regelmäßige Gewinnchance garantiert.
✓ Whiskywissen: Das Tor zu spannenden Downloads.