• 0€ Versandkosten (ab 79€)
  • 5€ Neukundenrabatt (ab 99€)1
  • Geschenk ab 150€ und 250€
Maritimer Touch

Hinweis: Produktbilder sind nur für illustrative Zwecke und können vom tatsächlichen Produkt abweichen. Maßgeblich sind stets die Angaben in den Produktdetails.

Mehr Ansichten

Ardmore 10 Jahre Ex-Islay Bourbon Barrel (whic Landscape of Taste)

Die köstliche Fusion von Highlands und Islay: Jetzt unseren würzig-rauchigen Ardmore aus dem Islay-Fass sichern!
  • Ex-Islay Bourbon Barrel: Dieser Ardmore schlummerte ganze 10 Jahre in einem Bourbonfass, das zuvor stark rauchigen Islay Malt enthielt.
  • Non-Chillfiltered und Natural Colour: Wie bei all unseren exklusiven whic-Abfüllungen erhalten Sie einen völlig naturbelassenen Whisky.
  • 46% Trinkstärke: Die perfekte Trinkstärke für den süffigen Highand Malt.
  • Medium peated: Dank der feinen Kombination vom rauchigen Islay-Fass und dem würzigen Ardmore Charakter ist dieser Whisky mittelschwer getorft.

Nicht mehr lieferbar, kein Nachschub.

Keine Flasche mehr verpassen! Jetzt den Newsletter abonnieren:

Abmeldung jederzeit möglich!

Volumen: 0.7 Liter | Alkoholgehalt: 46,0% | Nicht kühlgefiltert | Ohne Farbstoff


* Ab 79 Euro liefern wir versandkostenfrei, darunter erheben wir einen Versandkostenanteil von 5,90 Euro

Tasting Notes

Aroma: In der Nase mischen sich frische Zitronenschalen mit süßem, schwelendem Rauch. Dazu saure Granny Smith Äpfel sowie würziger Pfeffer. Frische Gartenkräuter und Wildblumen wirken wie ein Spaziergang durch die Natur. Nach einer Weile nimmt der Rauch Fahrt auf und drängt die süßen Fruchtnoten in den Hintergrund.

Geschmack: Eine Fruchtbombe mit süßen Amalfi-Zitronen, die an die italienische Steilküste entführen. Dazu kommt herbere Grapefruit. Diese liefert sich einen Schlagabtausch mit klebrigem Karamell und Holzasche. Der Ardmore präsentiert sich schön vollmundig. Frisch gemahlener Pfeffer bringt würzige Schärfe zu feinen Chilinoten. Abgemildert wird dies von Türkischem Honig und Bohnenkraut.

Nachklang: Langanhaltend mit Olivenöl, unterschwelliger Asche und langsam ausklingenden Fruchtnoten.

Beschreibung

Bei diesem Ardmore handelt es sich um ein besonderes Fass. Die Brennerei Ardmore liegt inmitten der Gerstenfelder des fruchtbaren Gebiets Aberdeenshire, direkt an der Grenze zur Speyside-Region. Ardmore ist bekannt für seine würzigen und leicht rauchigen Single Malts. Hier wurde der Whisky der Highland-Brennerei in einem Ex-Bourbonfass gereift, das zuvor auf der Torfrauch-Insel Islay im Einsatz war. Die genaue Brennerei bleibt geheim, aber wir wissen, dass das Fass stark rauchigen Single Malt enthielt. So konnte der Ardmore über volle 10 Jahre mit dem Fass arbeiten und sich das Beste herausholen.

Feine Rauchnoten, die sich ideal mit dem eigenen Brennereicharakter verbinden, schöne florale Elemente und tolle Gewürznoten. Ideal für unsere Landscape of Taste Reihe, in der wir in die Aromenwelt der Whiskylandschaften eintauchen. Hier haben wir gleich zwei Whisky-Regionen in einem Single Malt repräsentiert, wie oft bekommt man schon dazu die Gelegenheit? Wie alle unserer eigenen whic-Bottlings ist selbstredend auch dieser Ardmore ohne Kältefiltration und ohne die Zugabe von Farbstoff abgefüllt worden. Die Trinkstärke haben wir auf süffige 46% Vol. eingestellt. Perfekt zum Genuss ohne viel Vorarbeit. 

Einziger Wermutstropfen: Es gibt nur 94 Flaschen von dieser Abfüllung. Wir hoffen daher, dass Sie noch eine ergattern und sich ebenso wie wir für diesen spannenden Single Malt begeistern können. Darum ist die Abgabe limitiert auf 1 Flasche pro Kunde.

Die köstliche Fusion von Highlands und Islay: Jetzt unseren würzig-rauchigen Ardmore aus dem Islay-Fass sichern!

Fakten

Zusatzinformation

Herkunftsland Schottland
Region Highlands
Brennerei/Marke Ardmore
Abfüller whic
Serie Landscape of Taste
Inverkehrbringer Ardmore Distillery Co. Ltd. Huntly Aberdeenshire AB 54 4NH/GB
Produkt Kategorie Whisky
Typ Single Malt
Rauch Rauchig
Allergene Keine
Farbstoff Ohne Farbstoff
Kühlfiltrierung Nicht kühlgefiltert
Alkoholgehalt 46,0%
Fasstyp Rauchiger Whisky
Alter 10 Jahre
Anzahl Flaschen 94

Brennerei

Ardmore (Highlands)

Knapp hinter der östlichen Grenze der Speyside, dort wo die Gerstenfelder des Aberdeenshire beginnen, liegt direkt am Bahnhof von Kennethmonth die Whisky Brennerei Ardmore. So zählt Ardmore zu den Single Malts der östlichen Highlands. Der Ardmore Single Malt Whisky ist ein malziger, sahniger Vertreter der Highlands, der durchaus auch fruchtige Noten trägt. Die Brennerei arbeitet gern mit mittelschwer getorftem Malz, weshalb einige Vertreter leicht rauchig sind. Ölig im Körper bietet sich Whisky von Ardmore hervorragend als Digestif an.

Hausstil: Malzig, sahnig und würzig. Oft mittelschwer rauchig. 

» Mehr zu Ardmore 

Bildnachweis: Ardmore Distillery

Region

Die Highlands

Da die Region der Highlands sehr groß ist wird sie noch einmal in die vier Himmelsrichtungen und die Speyside unterteilt. So wird zwischen den nördlichen, östlichen, südlichen und westlichen Highlands unterschieden.

Die östlichen Highlands:

Die Ländereien der östlichen Highlands gelten als sehr fruchtbar und beherbergen neben zahlreichen Schlössern auch weite Gerstenfelder. Die Whiskys dieser Region sind tentiell schwer, würzig und nussig und weisen einen für die Highlands typischen trockenen Abgang auf. Viele Brennereien der östlichen Highlands arbeiten gerne mit Sherryfässern für die Lagerung, wie etwa die Glendronach Distillery oder Glen Garioch.

» Mehr zu Highland Whisky

×

Der Newsletter für Whiskyliebhaber

Exklusive Angebote: So verpassen Sie keine Abfüllung mehr. 
✓ Gewinnspiele: Profitieren Sie von regelmäßigen Gewinnchancen.
✓ Whiskywissen von Experten: Ihr Tor zu spannenden Downloads.